ich glaubs ja nicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellj 08.11.10 - 13:34 Uhr

jetzt renne ich seit fast 2 wochen mit offenem mumu rum 2 cm,fa gab mir schon kein termin mehr weil er davon ausging der kleine kommt.

heute war ich wieder bei ihm,der kleine ligt tief und fest im becken wie die letzet wochen auch,auf dem ctg eine kleine wehe,aber grundsätzlich hab ich nie eine wenn ich an dem teil hänge.

fa tastete mumu und meinte der sei so weich das er ihn voll dehnen kann 3 cm offen.

nur die richtigen wehen fehlen!

dann schaute er noch nach dem kleinen kopf konnte man nur noch schwer finden,und was sagt er mir dann???der kleine ligt so schräg nach oben schauend!!!!!

die ganze ss über lag er mit dem gesicht nach unten ich hab kein bildchen von sdeinem gesicht bekommen können,und jetzt kurz vor et sowas!

meine tochter war schon ein sterngucker die geburt war nicht so schön,musste mit zange geholt werden!

da hat man das aber erst während der geburt bemerkt!

ich könnte heulen,ich hoffe nur das er sich nochmal dreht,oder das trotz dem befund alles gut geht.

lg mellj 39ssw

Beitrag von mauz87 08.11.10 - 13:37 Uhr

Oh man -.-*

Ich wünsche dir auch vo´m ganzen Herzen das sich der Kleine Mann richtig dreht udn zwar mit dem Gesicht nach oben.

Meine Große war auch ein Sternengucker und es ging nicht *spontan* Sie wurde dann nach 13 Std per KS geholt sowas wünsche Ich auch niemanden.


Alles liebe.

Beitrag von sophie-julie 08.11.10 - 13:42 Uhr

Hey, wünsch dir das es bald losgeht! Und das der kleine Mann sich dann noch richtig rum dreht =)! Meine Schwester kam im Schneidersitz zur Welt - KEIN Kaiserschnitt!!! Daher ist so ein Kopf am Anfang doch schon ganz gut. Und der Rest wird noch wenn er raus will.

Alles Gute :-)!!!

Beitrag von jessi_hh 08.11.10 - 13:51 Uhr

Hallo Mellj,

mach Dir keine Gedanken! Ob Dein Kind wieder ein Sternengucker wird, entscheidet sich erst unter der Geburt. Das Kind muß sich doch durch Dein Becken schieben und vollführt dabei eine Drehung. Erst geht der Kopf seitlich ins Becken und macht dann eine Drehung entweder nach oben (Sternengucker) oder unten.

Es kann bei Dir also alles ganz normal verlaufen.

LG,
Jessi

Beitrag von jd83 08.11.10 - 14:10 Uhr

Ich drücke die Daumen, dass der Kleine sich noch dreht. Habe schon oft gehört, dass sich die Kids auch unter der Geburt noch in die richtige Richtung drehen. Von daher, warte ab. Kaiserschnitt kannst du dann immer noch entscheiden. Ich habe mich während der SS auch nicht besonders gut beim FA augehoben gefühlt. Vieles wird abgetan, die Ängste werden nicht immer ernst genommen. Aber bis hier hier ist alles gut gegangen. Nun hoffen wir auf eine gut laufende Geburt und auf ein gesundes #baby

Alles Gute!!!

Wir haben am selben Tag ET ;-)

LG Jessi
39 SSW