LÄTT Ikea Kindersitzgruppe - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anmajo 08.11.10 - 13:54 Uhr

Hallo!!!

Hat die Sitzgruppe vielleicht jemand?
Seid ihr damit zufrieden oder muss ich mehr investieren um etwas gutes zu bekommen...

Danke fürs Antworten.

lg

Beitrag von heimchen82 08.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo!

Louis soll auch zu Weihnachten einen Tisch+2 Stühle bekommen :-)
Werden mal nach Ikea fahren und "Probesitzen" machen ;-) Haben uns aber schon fast für die Mammut- oder Kritterserie entschieden.
Ich persönlich finde, dass die Lättserie wackelig aussieht, habe sie aber noch nicht in natur gesehen!

LG

Beitrag von anne_84 08.11.10 - 14:53 Uhr

Hallo,

ich habe auch gedacht, für 16€ ein Tisch und 2 Stühle... das kann ja nicht viel sein #gruebel

Aber, wir haben sie im Ikea begutachtet, und sie sind doch recht stabil. Allerdings ist es für Kinder gedacht, nicht für Erwachsene ;-) ich würde mich jetzt nicht auf den Tisch setzen oder so... auch mit Normalgewicht ;-)

Jedenfalls sollte man aufpassen, sie genau und fest zusammen zu bauen, dann finde ich sie ganz gut #pro und würde sie weiter empfehlen :-)

LG,

Anne

Beitrag von hmw 08.11.10 - 17:56 Uhr

Hallo,
ja, wir haben diese für unsere beiden Mädels (3 und 1 Jahr alt) - war am Anfang auch skeptisch wegen Stabilität und der Sitz- und Tischfläche aus dünnem Sperrholz, aber sogar ich konnte hochschwanger auf dem Stühlchen sitzen. Die Sitzgruppe ist jeden Fall sein Geld wert und man ärgert sich nicht, wenn dann doch mal auf den Tisch gemalt / geschnitten u.ä. wird. Die Stühle sind auch nicht allzu schwer, so dass die Kleinen diese selber in die Küche tragen können, um an der Arbeitsplatte zu helfen. Zudem gibt es auch eine passende Sitzbank (APA), die als Spielzeugkiste genutzt werden kann. Ich würde diese immer wieder kaufen.
Viel Spass!!!