swaddle me und Decke!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von leni...86 08.11.10 - 14:02 Uhr

Juhu Mädels,
unsere Püppi kann gut in diesen Puck sack einschlafen und schläft fast die ganze Nacht darin! ich hab sie aber zusätzlich noch etwas zugedeckt....aber wenn sie ihre wachphase hat bewegt sie sich und ich habe Angst das die decke doch über den Kopf rutscht...also ich deck sie nur bis zur Hüfte zu!oder bräuchte sie keine decke?sie hat einen langen Schlafanzug drunter...im schlafzimmer bei uns sind immer zw. 16-18 grad


und dann noch ne frage: wir haben am Freitag angefangen mit einem Schlafritual....gestern hat es so gut geklappt das sie gleich ein geschlafen ist!also kurz nochmal zu info: halb 8 wird sie umgezogenmit spieluhr,bauchi eincremen und dann nochmal anlegen,kuscheln und vorsingen!dann schläft sie bis 2 ca. und das nächste mal wird sie so zw.6-7 wach!wird sich das wieder ändern oder pendelt sich so langsam ein rythmus ein????ß

sie ist am mittwoch 7 wochen alt

euch einen schönen tag noch

leni#winke

Beitrag von tina2802 08.11.10 - 14:51 Uhr

Huhu,


was hast du denn füe einen Stoff beim Pucksack???

Also ich habe einen aus Baumwolle und ich ziehe sie wie folgt an!!! Sie bekommt einen langarmbody an und ihren schlafanzug, dann kommt der schlafsack und den pucksack mache ich nur an den armen zu... also ich packe sie nicht noch zusätzlich in den sack vom pucksack... mache also wirklich nur die arme rein...


jenachdem was du für ein material hast brauchst du keine decke mehr...


Also meine maus schläft seit der 6 woche durch... ich kann dir nicht sagen ob sich das nochmal ändert... ich habe mit einer woche durch geschlafen laut meiner mama und ich habe es nie geändert...

Jeder Tag kann anders sein aber das mit dem Ritual ist schonmal ein guter anfang... ich mache das abends auch immer... bevor sie ihre letzte flasche bekommt gehe ich ins zimmer und ziehe sie komplett um und dann kriegt sie ihren schlafsack an dann wird gefüttert und nachdem dem füttern wird gekuschelt und gesungen bis sie fast einschläft und dann kommt sie in ihren pucksack... dann nehme ich sie auf den arm und wiege sie in den schlaf und dann geht sie schlafen... dann schläft sie sowie gestern von halb zehn bis morgens 6:00-6:30 Uhr!!!




Gruß Tinchen

Beitrag von leni...86 08.11.10 - 15:13 Uhr

Hi,
hm ist ja auch ne gute Idee....also ist auch Baumwolle bei uns!sie hat auch ein langarm body unter und einen Schlafanzug (wie oben schon beschrieben)!aber ich glaube ich probier es dann mal aus so wie du es machst!

oh ist ja schön wie lange dein kind schläft.....also für mich ist das auch luxus wie si emom schläft aber ich hab trotzdem ein komsiches bauch gefühl wenn sie so lange pennt!hab imm ernoch angst es könnte ihr nicht gut gehen oder so! und außerdem sind meine brüste dann gut gefüllt *aua*wenn sie so lange pennt tut echt weh!naja aber ich bin froh wenn es so bleibt;O)

lg leni

Beitrag von lintu 08.11.10 - 20:28 Uhr

Hi,

Eric schläft auch in einem Swaddle-Me. Er trägt einen Langarmbody, Frotteeschlafanzug, seinen Pucksack aus Baumwolle. Ich decke ihn aber noch ein bischen mit seiner Kuscheldecke zu. Wir haben 19°C im Schlafzimmer. Geschwitzt hat er noch nie. Auch nachts, er schläft neben mir, fühle ich nach der Tempi. Er geht halb oder um zehn ins Bett und schläft bis um acht oder auch mal um neun.

LG Lintu