Frage bezüglich 1. Screening

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trodat28 08.11.10 - 14:06 Uhr

Hallo Mädels,

ich war bei 5+0 das erste Mal beim FA, da hat man nur eine Fruchthülle mit Dottersack gesehen.
Der FA hat mir aber dann gleich Blut abgenommen.

Meinen zweiten Termin hatte ich dann 2 Wochen später bei 7+1.
Da hat dann das Herzchen geschlagen #verliebt und ich hab meinen MuPa bekommen.

Meinen nächsten Termin hab ich bei 11+3.
Hab ich da dann das 1. große Screening oder war das schon bei 7+1 (mein FA hat bisher immer US gemacht)?
Was wird beim 1. großen Screening genau gemacht bzw. auf was wird besonders geschaut?

Schon mal Danke für Eure Antworten!

LG #herzlich

Beitrag von enimaus 08.11.10 - 14:12 Uhr

So ähnlich war es bei mir auch.Ich hatte das erste screening bei 10+6 und der kleine Wurm ist vermessen worden und alles in den MuPa eingetragen worden.
Bilder gibts auch im VK#verliebt

Beitrag von lunes 08.11.10 - 14:21 Uhr

hab mal gegoogelt...hatte gedacht heute wird bei mir auch das erste screening gemacht Bin heute 13+0 ...aber nichts...daher gedrueckt.

aber hier der link

http://www.9monate.de/ultraschallscreenings.html

lg annika

Beitrag von trodat28 08.11.10 - 14:35 Uhr

Vielen Dank für den Link, sehr interessant.

Ich geh jetzt einfach mal davon aus dass mein nächster Termin ähnlich ablaufen wird wie der letzte, nur dass mein Würmchen inzwischen etwas gewachsen ist #verliebt

LG

Beitrag von leenchen82 08.11.10 - 16:12 Uhr

Hallo, #winke
Es ging mir genauso wie dir. Ich war beim zweiten mal bei 8+3 da. Es wurde Blut abgenommen, US gemacht und der Embryo vermessen. Ich dachte es war schon das erste Screening! Doch warum hatte sie nichts in den Mutterpass eingetragen? #kratz Denn es lag ja eigentlich ja so in der Zeit. Doch vor 2 Wochen hatte ich bei 12+4den nächsten Termin. Das war das erste Screening! ;-) Zuerst hat sie die Blutuntersuchungen ausgewertet und in den Mutterpass eingetragen, dann wollte sie wieder Vaginalultraschall machen was aber nicht ging weil der Fötus schon zu gross war. :-D Dann also über Bauch geschallt und sich den Krümel aus allen "Ecken" angeschaut und vermessen. Dann alle Untersuchungsergebnisse in den Pass und bis zum nächsten mal in vier Wochen! #winke Das war das war mein erstes Screening! :-D