Sorry... ich hab sooo Lust auf...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melly_k 08.11.10 - 14:19 Uhr

nen Heringsweck... (Die Bismarkheringe ausm Glas)
#hicks
Sorry, wenn ich schon wieder so ne Frage stelle, aber darf ich die essen? #kratz Sind ja glaub nicht gekocht oder so...

LG
Melly (22. SSW)

Beitrag von mama-von-marie 08.11.10 - 14:20 Uhr

Meinst Du Bratheringe? Die darfste essen.

Beitrag von mauz87 08.11.10 - 14:21 Uhr

Ich denke die Dinger sind roh? nur in Essig gelegt!? Nein dann nicht.

Beitrag von melly_k 08.11.10 - 14:22 Uhr

#aerger oh menno!

Beitrag von maari 08.11.10 - 14:22 Uhr

Ein Befall mit Listerien ist prinzipiell auch bei anderen nicht völlig durchgegarten Fischprodukten wie marinierter Hering, Graved Lachs in Salzlake eingelegten Produkten, bei Hering in verschiedenen Saucen und kaltgeräuchertem Fisch (Forellenfilets, Räucherlachs) möglich. Speziell vakuumverpackte Produkte bieten den Listerien, auch bei Kühlung, gute Wachstumsbedingungen. Das reduzierte Sauerstoffangebot in der Verpackung hemmt das Wachstum konkurrierender Keime, so dass sich Listerien noch besser vermehren können.

Geeignet für Schwangere, die jegliches Risiko meiden wollen, sind deshalb ausreichend durcherhitzter Fisch und Fischprodukte. Hierzu zählen u. a. Fischdauerkonserven wie Hering in Tomatensauce oder Makrele in Öl. Auch pasteurisierte Fischerzeugnisse, die entsprechende Kennzeichnung muss vorliegen, wurden ausreichend erhitzt und sind somit geeignet.

(Quelle: http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=325)

Beitrag von holly38 08.11.10 - 14:22 Uhr

also ich habe die in der frühschwangerschaft gegessen... oder sagen wir lieber in mich reingeschaufelt lol....
nein, meines wissens nach schaden sie nicht.... nur darf ich nicht mehr weil ich eine fischeiweisallergie entwickelt habe....*schnief*
iss ein paar für mich mit ;-)
lg holly