:( was soll das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luhu4 08.11.10 - 14:21 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911199/541595

Ich versteh einfach nichts... warum ist mein Zyklus so blöd..
ich dachte endlich mal ich habe die Bienchen richtig gesetzt..
aber ne, der ES war wohl doch nicht...
Meine Tage habe ich immer noch nicht, der LH Test ist auch negativ..
und der SS-Test eh..
Aber mich zerreißt es da unten... Es fühlt sich viel schlimmer an als
ein ES... die Leistengegend tut weh, und der Rücken...
Ach mann, was soll das?

Nen ES hatte ich wohl nicht, oder? Sonst hätte ich ja meine Tage schon.
Temperatur ist ja auch nicht mehr oben..

Ich will jetzt einfach nur meine Tage und ab in den neuen Zyklus#schmoll

Beitrag von wartemama 08.11.10 - 14:23 Uhr

Jeder hat ja ein anderes Schmerzempfinden... aber wenn es mich "da unten zerreißt", würde ich zum Arzt gehen.

Alles Gute! #blume

LG wartemama

Beitrag von lucas2009 08.11.10 - 14:26 Uhr

Ich denke deine Mens trudelt ein...
LG

Beitrag von aleeke 08.11.10 - 14:38 Uhr

Mir gehts genau wie dir! Bin seit 2 Tagen überfällig (hatte immer einen regelmäßigen Zyklus) Die Schmerzen (Rücken und Leiste) sind ganz anders als bei Mens und halten auch schon seit 3 Tagen an! Das hatte ich noch nie. Und trotzdem SS-Test negativ. Temperatur habe ich nicht gemessen-da weiß ich nicht, wie die gerade ist! Ich will auch wissen, was das ist!
Ich warte die Woche noch ab, dann gehe ich zum Arzt.
Warum denkst du, dass du kein ES hattest-der Ovu war doch positiv! Mein Ovu war auch positiv.

Bin also auch ratlos! Hoffe, dass du bald Gewissheit hast!

Beitrag von luhu4 08.11.10 - 16:07 Uhr

wann hast du denn den letzten Test gemacht? Vlt. war er einfach zu
früh. Ich habe ihn ja nach NMT gemacht und er war negativ und
bei der Temperatur bin ich mir auch 100% sicher, das das stimmt.
Ob ich zum Arzt gehen soll weis ich noch nicht. Ich warte
erst mal ab, ob nicht doch endlich bald die Tage kommen..

Ich dachte ich hatte vlt. keine ES, da die Tempi gar nicht richtig hoch
ist und ich danach immer spätestens nach 16 Tagen meine Tage hatte.

Vlt. hat es bei dir ja doch geklappt!
Drück dir ganz fest die Daumen#klee

Beitrag von aleeke 08.11.10 - 18:12 Uhr

Ich hatte gestern einen Test mit zwei dünnen Streifen und heute war der Test weiß/bzw. "Nicht schwanger", obwohl ich den von gestern nur bestätigt haben wollte-und nun das. Mein letzter Zyklus war 28 Tage und mein bisher längster 31. Bei mir kam auch spätestens nach 16 Tagen die Mens. Ich bin heute ZT 31 und ich fühl mich nicht wie Mens. Jetzt warte ich, vielleicht war der Test für meinen Körper wirklich zu zeitig. Ich habe hier auch schon gelesen, dass manche SSTs erst in der 6-7 Woche angeschlagen haben. Wir wären ja erst 4. Alles ist möglich! ;-)

Wünsch dir noch einen schönen Abend