Ab wann kann man was sehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julchen6386 08.11.10 - 14:25 Uhr

Hallo Mädels, war heute morgen beim FA. Nach positivem Test bestätigte sie mir die SS auch. Sehen konnte man noch nicht viel. Rechnerisch 6.Woche, sie meinte vielleicht hat sich der ES verschoben und es wäre 5. Woche und da sehe man noch nicht viel. Angenommen es wäre so, ab wann kann ich damit rechnen, dass man was sieht? Fruchthöhle, Dottersack und so?

Liebe Grüße Juliana

Beitrag von oldtimer181083 08.11.10 - 14:35 Uhr

Hallo,

ich bin bewusst erst in der 7.Woche zum Doc und da war ich bei 6+4 und Muckelchen war 2mm groß und das Herz schlug...
Vorher sieht man net allzuviel, 5/6. Woche müsste man ne Fruchtblase sehen,kommt immer auf die Us Geräte bei den Ärzten an.


lg

Beitrag von tasc 08.11.10 - 15:42 Uhr

Huhu,

bei mir konnte sie ab der 4. woche schon etwas sehen und ab der 6. dann das herzchen ..... normalerweise sind die us-geräte so gut!!!
aber vielleicht hat dein fa ein altes???? oder er hat sich in den wochen vertan? mach dich aber nicht verrückt, beim nächsten termin sieht man auf alle fälle etwas :-)