fragen zu ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemmel1982 08.11.10 - 14:47 Uhr

hallöchen!
habe hier schon viele alte sachen zum thema durchstöbert und trotzdem noch fragen:
wieviel kosten die ovus von dm? was ist da alles drin und wie lange kommt man damit aus? hab nen unregelmäßigen zyklus, wann im zyklus fängt man an zu testen?
scheint ja die glücksmethode zu sein wenn man hier liest...
danke schön für antworten zum thema!!!

Beitrag von kleines2008 08.11.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

also was die Ovus im DM kosten weiß ich jetzt nicht mehr genau, aber ich glaube da sind 5 St. drinnen.
Ich habe mir letztens Ovus im I-Net gekauft, da bekommste die viel billiger.

Wenn du ungefähr weißt wann dein ES ist, kannst du ja paar Tage davor schon testen, wenn du es nicht weißt, dann empfiehlt der Hersteller ungefähr ab dem 10. oder 11. ZT.

Hoffe ich konnte dir bissl weiterhelfen.

LG #winke

Beitrag von kruemmel1982 08.11.10 - 14:55 Uhr

wenn ich also nicht genau weiß wann es ist, fange ich am 10. zt an zu testen und habe dann nur 5stäbchen zum testen? also für zyklustag 10-15? was wenn der es erst danach ist? dann war das paket für die katz?
das ist ja blöd, oder?

Beitrag von kleines2008 08.11.10 - 14:59 Uhr

Ja, das ist leider der Nachteil an den Ovus. Normal brauchst du in den ersten 1-2 Zyklen mehr Stäbchen (wenn du nicht weißt wann dein ES ist).
Wenn du möchtest schaue ich nochmal nach, bei wem ich im I-Net die Ovus bestellt habe, das waren 50 St. + 10 SS-Test für knapp 17 €.

LG

Beitrag von luca252007 08.11.10 - 15:01 Uhr

ja genau so war es bei mir weil ich meinen es einfach viel später hatte#klatsch
hatte mir dann noch welche kaufen mussen aber irgendwie net gemach sind ja auch net grad billig
ich habe jetzt angefangen tempi zu messen um mein zyklus kennen zu lernen und bin im überlegen mir den persona zuzulegen ist auf die dauer billiger und wohl auch genauer muss mich noch informieren mal schauen

Beitrag von luca252007 08.11.10 - 14:54 Uhr

vom dm habe ich bist jetzt zwei verschiedene die kosten glaub zweischen13-17 euro weiß es allerdings nicht mehr genau es sind jeweils 5 test in der packung
ich habe einen unregelmäßigen zyklus und habe bis jetz erst einmal leicht positiv getestet wenn man es genau machen möchte sollte man vom kürzesten zyklus den es nehmen und so lange testen bis der test positiv wird

Beitrag von kruemmel1982 08.11.10 - 15:14 Uhr

Vielen dank euch beiden für die antworten!
werde glaube ich erst mal bis jan so versuchen schwanger zu werden. habe doll mit zysten zu kämpfen und soll deshalb eh im jan noch mal zum fa wenn es bis dahin nicht geklappt hat. dann müssen wir eh erst sehen...
hatte meinen letzten es am 16.zt (hatte der fa am 14zt vorhergesagt mittels us) und dann erst nach dem 36zt meine mens. ist alles merkwürdig, dachte nach dem es ist die 2. zyklushälfte zw 12-16tagen?
würden zysten die ovus beeinflussen?