Was hilft bei trockenem, harten Reizhusten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sophie112 08.11.10 - 14:48 Uhr

Hallo.

Meine Tochter hat seit heute Nacht ganz trockenen und harten Reizhusten. Habt ihr einen Tipp was da helfen könnte??

Liebe Grüße Sophie #winke

Beitrag von swepper 08.11.10 - 14:50 Uhr

Nasse Tücher aufhängen könnte helfen!

Beitrag von sophie112 08.11.10 - 15:03 Uhr

Hmm. Das könnte ich mal probieren. hab jetzt mal gezählt, sie hat jetzt in 1 Minute 20x gehustet. #aerger Habe ihr zum Mittagsschlaf schon Capval geben müssen, weil sie gar eine Ruhe gefunden hat. Das war vor 2,5 h.

LG

Beitrag von sassiszwillinge 08.11.10 - 17:57 Uhr

inhalieren mit KOCHSALZ!!!!!

Beitrag von inkibinky 08.11.10 - 19:58 Uhr

Reizhusten ist echt die schlimmste Phase des Hustens, da haben wir schon so manch schlaflose Nacht verbracht.

Ich hab auch nasse Tücher rund ums Bett und auf die Heizung (vorher Luftebefeuchter, der ist kaputt).
Sonst gibt es glaub ich noch Quarkwickel. Thymiantee (kann man auch neben das Bett stellen).
super ist auch der Zwiebelhustensaft (Zwiebeln und Zucker, den Sirup dann dem Kind geben). Gleich für morgen ansetzen :-)
Sonst hilft glaub ich nur Hustenstiller, würd ich auch geben.

Wünsche eine ruhige Nacht!
Inki