Dringend! Erbsensuppe

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nadine0084 08.11.10 - 15:02 Uhr

Hallo,
habe mal schnell eine Frage.
Bin gerade am Erbsensuppe kochen und normalerweise nehme ich immer Schälererbsen, gab es aber diesmal nicht und ich musste jetzt die normalen nehmen.
So nun kochen die seit 2 Std. so wie es auch auf der Verpackung steht und die Schale löst sich auch langsam.
Jetzt meine Frage:
Verkocht die Schale auch noch oder muss ich die rausschöpfen?

Danke Nadine

Beitrag von fensterputzer 08.11.10 - 16:26 Uhr

du hättest sie lange vorher weichen lassen sollen aber nun mußt du abschöpfen außer ihr wollt beim Essen dauernd spucken( die bleiben bretthart)

Beitrag von alkesh 08.11.10 - 16:32 Uhr

Macht man das nicht vorher #gruebel

LG

Beitrag von nadine0084 08.11.10 - 17:03 Uhr

so erbsensuppe ist fertig, die ganze schale ist verkocht.

Beitrag von silk.stockings 08.11.10 - 22:49 Uhr

Gut so, da habt ihr die ganzen guten Balaststoffe in der Suppe.