Wann sind Geschwisterkinder angekommen als....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sparklingrose86 08.11.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

meine Frage:

Wann sind Geschwisterkinder angekommen als große Schwester oder Bruder???

Meine kleine Große #verliebt wurde Ende September große Schwester... (der kleine Bruder ist jetzt 7 Wochen #flasche #baby)

Meine beiden Schätze #verliebt #herzlich #liebdrueck

Ist für alle eine rießen Umstellung, vor allem für die jetzt Große ehemals Kleine und Einzelkind!!!

Wann ist es für sie normal geworden oder besser gesagt- können sie sich an die Zeit als Einzelkind erinnern???

Unsere Maus ist toi toi toi nicht sehr Eifersüchtig auf den Kleinen und will immer helfen.... ab und zu natürlich so Kleinigkeiten... aber das ist normal!!! ;-)

Vielen Dank + GlG

#blume

#winke #herzlich

Beitrag von naddelchen86 08.11.10 - 19:13 Uhr

Also bei meinen zwei Jungs ging das relativ schnell...der Große hat sich als großen Bruder gefühlt als der Kleine anfing sich von alleine fortzubewegen und sich Spielzeug zu nehmen.
Im Gegensatz zu deinen Beiden,war mein Großer sehr eifersüchtig, er hat schon ziemlich früh gezeigt wer der Boss ist und hat seinen winzigen Bruder in seine Schranken gewiesen.
Mittlerweile spielen sie sehr sehr gerne miteinander, streiten aber auch gerne und der Kleine versucht sich etwas zu wehren gegen seinen Bruder!


LG Naddelchen mit Kenny(3J.) und Jaycee (19 Monate)

Beitrag von matsel 08.11.10 - 20:38 Uhr

hallo,
kann man jetzt zwar nicht auf den punkt festmachen, aber ich würde sagen als die kleine 6 - 7monate alt war und der große mit ihr "was anfangen" konnte. die beiden sind jetzt ein herz u eine seele. das braucht alles seine zeit. schweer zu sagen ob sie sich erinnern können an die zeit als einzelkind.
wir hatten es am anfang recht schwer. nach den ersten 8wochen schnupperzeit ist unser großer wieder unsauber geworden - das volle programm- und das hat auch lange gedauert bis er damit wieder aufgehört hat. aber wir haben ihn nie gebremst wenn er lieb bzw auch mal stürmisch mit der kleinen war. die müssen einfach selber rausbekommen was passiert, wenns doch mal etwas grober wird. ich glaub das kommt uns jetzt wieder. er geht besser mit ihr um als mancher der 1 jahr älter ist.
lg
der große wir im feb 4jahre, die kleine im dez 1jahr