Mädels sagt mal wie sieht denn der schleimpropf aus???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 08.11.10 - 15:40 Uhr

Huhu#winke
Also Mädels es is meine erste schwangerschaft und ich bin in der 37.ssw! Jetzt war ich gerade eben auf toilette und es war ein ganz fester ziehender schleim eher weisslich in meinem hösschen und an dem toipapier! Wie muss der denn aussehen denn wehen habe ich immer mal wieder seit letzten donnerstag!!

Vielen lieben dank für eure antworten!
saskia mit fabian inside 37.ssw#verliebt

Beitrag von mama-von-marie 08.11.10 - 15:42 Uhr

der Schleimpfropf erneuert sich die gesamte SS über.
Also dieser feste Schleim am TOI-Papier ist normal.

Beitrag von seluna 08.11.10 - 15:45 Uhr

Bei mir war es ein esslöffelgroßer Schleimklumpen, leicht gelblich und von der Konsitenz wie fast feste Sülze (sorry)

Etwas festen schleim wirst du immer wieder verlieren, das ist normal.

Beitrag von tina19816 08.11.10 - 15:59 Uhr

Abgang des Schleimpfropfs
Der Schleimpfropf, der den Gebärmutterhals während der letzten neun Monate versiegelt hat und die Barriere gegen Infektionen darstellte, geht ab. Man nennt das "das Zeichnen". Ein Zeichen dafür, dass es am Muttermund "arbeitet". Der Pfropfen kann hellbraun, rosa oder leicht blutig gefärbt sein. Sein Abgang kann ein Hinweis auf einen baldigen Beginn der ersten Geburtsphase sein, er muss es aber nicht!

LG Tina 34ssw#winke