bitte um eure erklärung/ meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasmin080907 08.11.10 - 15:54 Uhr

hallo ihr lieben...

ich höre hier immer von euch, dass ihr mit einem 10ner testet.

vielleicht blöde frage aber...

könnt ihr mich mal bitte aufklären? ich habe mir mal von dm mal so ein doppelpack Frühtests gekauft von TESTAmed Diagnostics...auf der rückseite steht was von --> Sensitivität 25 mlU/ml

was sind das für tests und wo bekomm ich die her?

wäre über viele antworten dankbar...

ganz ganz lieben gruß
jasmin

Beitrag von wartemama 08.11.10 - 15:55 Uhr

10er sind grob gesagt einfach empfindlicher als 25er; sie springen eher auf das bei einer Schwangerschaft produzierte Hormon HCG an.

Vor NMT würde ich auf jeden Fall immer mit einem 10er testen. :-)

Die bekommst Du fast überall.... Apotheke, Internet, Schlecker, Famila....

LG wartemama

Beitrag von erdmaus74 08.11.10 - 16:22 Uhr

Muss auch mal doof fragen....
hab´s heir schon oft gelesen aber kann´s mir nicht merken:
Welcher SSt von dm ist ein 10er????
der rosane???

Beitrag von wartemama 08.11.10 - 16:24 Uhr

DM gibt es hier bei mir nicht. :-)

Aber ich weiß, daß der blaue von Pregnafix ein 10er ist.

LG wartemama

Beitrag von erdmaus74 08.11.10 - 16:31 Uhr

aber dafür habt ihr noch famila ;-)

Meinst du ich kann morgen bei ES+10 nen 10er test wagen?

Beitrag von jasmin080907 08.11.10 - 16:36 Uhr

wann hast du denn nmt? ich würde erst an dem tag testen...dann haste ne höhere gewissheit...

hab aber auch noch ne frage...wenn ich gestern das erste mal das Es-Symbol auf dem cbm hatte...hatte ich dann auch gestern den eisprung oder heute? hatte ich den dann auf jeden fall oder kann es auch sein das der cbm den ES anzeigt, ich aber keinen hatte bzw habe?

Beitrag von erdmaus74 08.11.10 - 16:43 Uhr

also nmt ist Samstag...

ich habe jahrelang mit persona verhütet und da war es so, dass die
ES Symtome auch an dem Tag da waren, wenn der ES angezeigt wurde.
Bei den ersten Zyklen zeigte der Monitor auch an mehreren Tagen das ES
Sumbol, und hinterher nur noch an einem Tag.....
Hat dein cbm denn heute auch noch was angezeigt?

Beitrag von jasmin080907 08.11.10 - 16:46 Uhr

ja ich hatte das es-symbol gestern den 1. tag und heute morgen nach dem test hatte ich das symbol auch wieder....also heute habe ich den 2. tag mit dem ES

Beitrag von jasmin080907 08.11.10 - 16:47 Uhr

achso...wenn dein nmt am samstag ist, dann würde ich auch noch bis samstag warten...das ist dann jetzt noch zu früh...ich weiß, dass es noch eine "sehr lange zeit" ist....ich glaube ich könnte das auch nicht einfach so abwarten. aber versuch es...

Beitrag von erdmaus74 08.11.10 - 16:53 Uhr

wie lange benutzt du den cbm schon?
Und hast du irgendwelche körperl. Anzeichen?

Beitrag von jasmin080907 08.11.10 - 17:01 Uhr

das ist der 2. zyklus mit dem monitor. hatte den im mai schonmal benutzt, musste dann aber unterbrechen, da ich ne zyste hatte. ich hatte ungefähr vor 4 tagen schonmal son ziehen. aber gestern hat sich das wirkich so angefühlt als ob ich den gehabt hätte....heute hab ich gar nichts...keinerlei anzeichen...ich denke morgen werd ich dann wieder 2 balken haben...aber mal sehen...ich wollte noch 2 mal testen, dann hab ich noch genau 10 stäbchen für den nächsten zyklus...falls ich die brauche ;-)