Ist von euch jemand in der Uniklinik HD in Behandlung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von duesseldorf09 08.11.10 - 15:59 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Wir sind am überlegen, ob wir unser KIWU wechseln sollen. Hat jemand Erfahrungen mit der Uniklinik Heidelberg? Wir haben dort nämlich erst am 08.12. ein Beratungsgespräch.

Danke und Grüße
Düssel

Beitrag von kerstinstefanie79 08.11.10 - 16:27 Uhr

Hallo

wir sind da seit letztem Jahr in Behandlung. Die Ärzte sind nett und beantworten alle Fragen.

Ist halt ein KH also keine Private Praxis mit Schick Schnack.

Wo seid ihr im Moment?

LG Kerstin

Beitrag von duesseldorf09 08.11.10 - 16:34 Uhr

Momentan sind wir im KiWu- Zentrum in HD.
Welche Behandlungen habt ihr denn machen lassen? Seid ihr bei Prof. Strowitzki? Bei ihm haben wir näml einen Termin. Ich möchte gerne weitergehende Untersuchungen. Denkst du, das ist dort problemlos und kompetent machbar?

LG (übrigens auch Kerstin)

Beitrag von kerstinstefanie79 08.11.10 - 17:15 Uhr

Hi

Wir haben IUI und ICSI dort machen lassen. Strowitzki ist der Chef seid ihr privat versichert?

Ja das denke ich, es ist eine Uni in der viel geforscht wird. Find ich persönlich gut. Sie haben Anschluss zur Frauenklinik. Sind auf Endo spezialisiert.

LG Kerstin

(PS kannst auch über PN antworten)