normal?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von alpenmama 08.11.10 - 16:13 Uhr

Sorry, nochmals eine blöde Frage.

Ich hab gerade Töchterchen von einer Freundin abgeholt, dort sind jetzt Tochter und Freundin nur in Strumpfhose herum gelaufen.

Ist das normal mit 6?

Beitrag von similia.similibus 08.11.10 - 16:36 Uhr

Ja, warum denn nicht? Wenn man draußen die Strumpfhose drunter braucht, es aber drinnen im Haus/in der Wohnung zu warm dafür ist, dann zieht man die Hose über der Strumpfhose eben aus. Zumal die ja eh oft herumtoben und deshalb noch schneller ins Schwitzen kommen. Wo siehst du da ein Problem?

Beitrag von schokostreusel 08.11.10 - 16:39 Uhr

Ich finde das jetzt zumindest nicht unnormal...aber irgendwie scheinst du ein schlechtes Gefühl dabei zu haben?

Beitrag von seluna 08.11.10 - 16:43 Uhr

das macht auch meine 9 jährige noch. finde nichts unnormales dabei, immerhin besser als wenn sie schwitzt

Beitrag von fensterputzer 08.11.10 - 16:50 Uhr

meine letzte Freundin war 36 un dwenn ihr in der Wohnung warm war ist sie auch nur in Strumpfhose plus Shirt rumgelaufen. Wo ist dein Problem???

Beitrag von katjafloh 08.11.10 - 16:51 Uhr

Ja, ist normal. Wahrscheinlich war es ihnen zu warm mit den Hosen noch drüber beim Spielen.

LG katja

Beitrag von metalmom 08.11.10 - 17:01 Uhr

Bin ich die Einzige, die die Fragestellung nicht begreift? #kratz
Warum sollte es nicht normal sein, in Strumpfhosen zu spielen? Und was hat das Alter damit zu tun?
In der Wohnung ist es warm, also ist es bequemer, wenn man in Strumpfhosen spielt...
Also entweder erklärt mir jetzt jemand das "Problem" oder ich geh einen saufen, bis ich es mir selbst erklären kann.
Danke!
LG,
Sandra

Beitrag von fensterputzer 08.11.10 - 17:04 Uhr

me too#fest#glas proscht

Beitrag von sabine301180 08.11.10 - 17:22 Uhr

Das ist dich normal, unsere Mädels spielen zu Hause oft auch nur mit der Strumpfhose. Ich seh da wirklich kein Problem.

Beitrag von fensterputzer 08.11.10 - 17:25 Uhr

Kritisch wirds erst wenn die Lütten Strapse und Korsagen haben wollen... dann denke ich auch SEHR kritisch darüber

Beitrag von seluna 08.11.10 - 18:58 Uhr

#rofl

Beitrag von paulchen_ploen 08.11.10 - 17:29 Uhr

.....hm - ich frage mich gerade warum sie überhaupt Strumpfhosen anhaben ?

Mit Kleid - dann ist es ja wohl auch normal das man dann die Beine so sieht.

Ansonsten ist es dafür ja nun wirklich noch zu warm.
Wir hatten hier gerade mal heute Nacht minus 4 Grad und tagsüber waren es schon wieder um die 6 Plus.

LG birte

Beitrag von juki 09.11.10 - 10:15 Uhr

Huhu
meine Tochter hat auch jetzt schon Strumpfhosen drunter....da sie morgens sonst erfriert ihrer Meinung nach....ich frag mich immer was macht sie nur im Winter:-)....Sie ist halt eine kleines "Frierhutzelchen"(weiß nicht genau wie mans schreibt;-))....

LG

Beitrag von suny123 08.11.10 - 17:32 Uhr

Nein, dass ist nicht normal, du darfst sie unter keinen Umständen dort wieder hinschicken. Wende dich bitte an das zuständige Jungendamt und den Kinderpsychologen, damit so etwas nie wieder passiert #rofl #rofl #rofl

Beitrag von danymaus70 08.11.10 - 17:58 Uhr

Ja es ist normal.......
Mein Sohn läuft, wenn die Zeit der lange Unterhosen kommt in dieser in der Wohnung rum.......und wenn er bei meiner Mutter war, ist er so zu seiner Kumpeline......diese war dann fast immer in Strumpfhosen.

ich wäre bis eben nie auf die idee gekommen so etwas ggf als nicht normal anzusehen.

eher wundere ich mich über diese frage

Beitrag von jazzbassist 08.11.10 - 18:11 Uhr

Hatten Sie denn, als Sie Ihre Tochter abgeholt haben, irgendwie ein unwohles Gefühl im Magen? Oder, zielt ihre Frage nur darauf, wissen zu wollen, ob Kinder in diesem Alter in der Regel noch keine Probleme damit haben, auch in fremden Familien noch leicht bekleidet in Strumpfhosen herumzulaufen? Letzteres wäre m.E. nämlich ziemlich normal. Das Schamgefühl von Kindern ist in diesem Alter im Regelfall noch sehr gering bis nicht existent.

Beitrag von zaubertroll1972 08.11.10 - 18:46 Uhr

Was stört Dich denn daran?

Beitrag von 3erclan 08.11.10 - 19:10 Uhr

Hallo

ja ist normal warum auch nciht??

Meine 8 jährige macht das auch total gerne ist total gemütlich.

lg

Beitrag von mm1902 08.11.10 - 20:35 Uhr

Dass die kids mit Strumpfhosen daheim rumspringen, finde ich normal - deine Fragen allerdings nicht.... :-p

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2887467&pid=18264551&bid=7

Beitrag von claudia1500 08.11.10 - 22:24 Uhr

Ha ha nach dem
Was ziehe ich meinem Sohn in jeder Lebenslage unten drunter an-Fetisch
Nur der Strumpfhosen-Fetisch#nanana

#rofl#rofl

Beitrag von mm1902 08.11.10 - 22:53 Uhr

#rofl

War das die gleiche userin?!? #schock

Lg, m.

Beitrag von claudia1500 09.11.10 - 07:44 Uhr

Nee das ist diesmal eine Neue#schock

Beitrag von jule2801 09.11.10 - 14:42 Uhr

Genau das dachte ich gestern auch!

Beitrag von mauskewitzki 09.11.10 - 09:17 Uhr

Sind deine Fragen ernst gemeint?

Wenn ja, bekommt man ja Angst vor dir :-p