Wenn wir schlafen wollen dann weint unser Baby!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneekugel 08.11.10 - 16:45 Uhr

Jeden Mittag und Abend wenn es quasi ruhig wird schläft unsere 4 wochen junge Tochter nicht ein was macht ihr so um eure kleinen in den schlaf zu bekommen? Wir wandern dann gerne mal über den Flur aber irgendwann bin ich einfach zu müde ich freue mich über ein paar Tips.

Beitrag von katitole 08.11.10 - 16:57 Uhr

Deine Tochter ist noch sooo jung, sie hat noch keinen Tag/Nacht-Rhytmus. Dazu kommt, dass die Zwerge abends die Eindrücke des Tages verarbeiten. Bei uns half auch nur tragen, tragen, tragen. Aber es wird besser!!! Gaaanz bestimmt #liebdrueck

Beitrag von vchilde1976 08.11.10 - 17:35 Uhr

Hallo schneekugel#winke!
Mein Kleiner ist ebenfalls fast vier Wochen alt (am Mittwoch ist's soweit). Abends gehen mein Mann und ich mit ihm immer zusammen ins Bett (was OK ist, weil ich selbst so müde bin, daß ich den ganzen Tag schlafen könnte:-p). Nach Wickeln, Umziehen und Schlafsackbeziehen (was fast nie ohne Gebrüll geht) bekommt Simon bei uns im Bett seine Abendflasche, und dann darf er gaaaaaaaanz lange mit mir kuscheln. Dabei schläft er immer ein und läßt sich dann auch in sein Bettchen ablegen.

Beitrag von gretchen1981 08.11.10 - 19:44 Uhr

wenn du stillst, leg sie an... da beruhigen sie sich eigentlich immer bzw schlafen dabei ein :-)