nachmmittags echt ne qual

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von toni2010 08.11.10 - 17:02 Uhr

Hallo Ihr Mamas,

unsere Maus ist eigentlich schon ein richtiger Sonnenschein (wird am Freitag 4 Monate alt) aber Nachmittags weiß ich nicht, wie ich es ihr recht machen soll.
Es gibt zwischen 11:00 Uhr und 13:00Uhr die Mittagsstilllmahlzeit ()kommt drauf an wie lange sie morgens schläft), dann ist sie noch ca 1,5 Stunden hellwach und spielt schön mit Mama oder och alleine und wird dann quengelig weil müde..normal.. Ich lege sie dann ins Bettchen, es gibt kurzen Prozess und dann schläft sie. Aber max 1 Stunde..wacht dann auch und ist unausstehlich, weil sie ja eigentlich noch hundemüde ist. Aber einschlafen tut sie nicht..weder im Bett noch auf dem Arm. Es wird dann erstwieder entspannt wenn es die Nachmittagsmahlzeit (zwischen 15:00 Uhr und 17:00) gibt. Woran kann es liegen dass sie Tagsüber so wenig schläft obwohl sie so müde ist?
Irgendwelche Tips? (spatzierengehen hilft auch nur für ne kurze weile)

Danke vorab
LG
Nadine

Beitrag von blinki.bill 08.11.10 - 17:15 Uhr


Hallo du

wenn mein Kleiner aufsteht, und total am nörgeln ist, hat er meistens Hunger.Gerade zum Nachmittag hin kommt er alle zwei Stunden.

Lg

Beitrag von -vivien- 08.11.10 - 17:41 Uhr

wir hatten das auch als unser kleiner noch so jung war.
eine stunde hat er in seinem bett geschlafen und die eine weitere stunde mit mir zusammen im großen bett. hab dabei immer seine hand gehalten#verliebt

war auch nur eine phase. irgendwann hat er alleine in seinem bett 2 stunden geschlafen

lg

Beitrag von lumidi 08.11.10 - 21:36 Uhr

Unser schläft max. wenn's hoch kommt ne Stunde am Stück. Aber auch nicht in seinem Bettchen, sondern auf der Couch. Über den Tag verteilt hält er so 3-4 Nickerchen.

Vielleicht hat er Hunger, wenn er aufwacht.

Wenn unser nach dem kurzen Schläfchen nörgelt, dann nehme ich ihn auf den Arm und er schläft meistens noch so ne halbe Stunde. Wenn er aber nicht nach paar Minuten eingeschlafen ist, dann hat er Hunger.