Wer hasst den herbst auch so wie ich??? (silopo)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von snowwhite1974 08.11.10 - 17:06 Uhr

Hallo,

gucke grade raus und es ist DUNKEL! Den ganzen Tag im Büro und man kommt raus und der Tag ist rum.

Es soll Leute geben, die dem Herbst was abgewinnen können - okay, im Urlaub an der Nordsee vielleicht, aber was soll im Alltag am Herbst schön sein?

Wie vertreibt ihr schlechte Stimmung und haltet euch über Wasser, wenn ihr eben nicht teetrinkend am Kamin oder wahlweise am Nordseestrand spazierengehen könnt, sondern die Kinder zur Schule bringt (ohne Auto), zur Arbeit müsst, die Steuererklärung macht - alles bei diesem Wetter???

Letzte Woche hatte ich noch das besondere Highlight, ein Zahnarzttermin nach 17h bei nasskaltem Nieselwetter...

Da lob ich mir doch den Winter, da weiß man wenigstens dass der Frühling bevorsteht - aber jetzt - fast 6 Mionate Schmuddelwetter!

Bin dankbar für jede Stimmungsaufhellung

Gruß eine Sonnenanbeterin

Beitrag von die-ohne-name 08.11.10 - 17:15 Uhr

Huhu,

dann bin ich wohl das genaue Gegenteil!

Ich liebe den Herbst, den Nieselregen, die Blätter, den Wind!
Die Natur ist nun einfach herrlich!

Das wird dir nun aber garnix nutzen wenn du das Wetter nich magst, mach einfach das Beste draus, man ist nie vom Wetter abhängig!

Alles Liebe

Beitrag von caitlynn 08.11.10 - 17:50 Uhr

Ich auuuuch ;-)bin ein absoluter Herbst-Mensch.

Ich liebe es endlich wieder Pullis zu tragen, abends kuschelsocken.
Eintöpfe zum Abendessen.
Wind draußen und buntes Laub das unter den Schuhen raschelt.
Es ist nichtmehr so heiß es ist einfach toll.

Ich hasse den sommer aber ich liebe den Herbst.

lg cait

Beitrag von shandor 08.11.10 - 17:17 Uhr

Hallo

Ich fliege im Februar nach Ägypten-------das heitert mich ungemein auf.;-)
Letztens habe ich mir einen tollen Badeanzug gekauft und jetzt suche im im IN nach einem passenden Pareo.

LG Eva#winke#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne

Beitrag von fensterputzer 08.11.10 - 17:22 Uhr

Ich düse am 22.12 bis 06.01 nach Danmark Lymfjord

Beitrag von nobility 08.11.10 - 17:31 Uhr

Kuck Farbfernsehen !

Beitrag von altehippe 08.11.10 - 17:38 Uhr

Die Menschen bei Urbia besitzen doch kein Farbfernsehgerät#schock

Beitrag von caitlynn 08.11.10 - 17:52 Uhr

Ogott...... also bin ich mit meinem 42 zoll Plasma HD-gedöns nu ausgeschlossen hier? *snüff*

Beitrag von clazwi 08.11.10 - 18:13 Uhr

Doch - wir!
Und das, obwohl ich in der Kinder- und Jugendhilfe arbeite.#rofl#rofl#rofl#rofl

LG
Claudia

Beitrag von clazwi 08.11.10 - 18:12 Uhr

*handreich*


Ich habe alles hier drinnen kunterbunt dekoriert - Aktion gegen Herbst- und Winterdepri.#sonne

LG
Claudia

Beitrag von chili-pepper 08.11.10 - 18:28 Uhr

Ich liiiiebe den Herbst.
Alles so schön bunt und Natur...

Beitrag von mansojo 08.11.10 - 18:40 Uhr

ich liebe den herbst,

nur im herbst kann man ohne schlechtem gewissen ewig im bett liegen bleiben
den tag mit keksen und kakao und einem buch auf der couch verbringen

nur im herbst kann man ungestraft schlechte laune haben:-p

im herbst steh ich in der küche und probiere massen an neuen rezepten aus

ich erinnere mich an tonnen von kastanien und schönen blättern(die nie weggeworfen werden dürfen)

im herbst kann man endlich kerzen anzünden
am kuschligsten ist es im herbst

Beitrag von gr202 08.11.10 - 19:15 Uhr

Von mir aus könnte nach dem September der April kommen, ich hasse diese dunkle Jahreszeit, Autofahren im Dunkeln, Nieselregel, die Blätter von diesen Sch...-Platanen überall vor dem Haus und das schlimmste: Stau, Stau, Stau! Dazu habe ich noch gehört, daß der Winter wieder sehr, sehr kalt werden soll. ICH WILL DAS NICHT!

Schön war allerdings heute nachmittag der doppelte Regenbogen, aber auch nur 1 Minute lang.

Habe leider keinen Tipp für Dich, vielleicht sollten wir beide Winterschlaf machen?

LG GR

Beitrag von sandra7.12.75 08.11.10 - 20:11 Uhr

Hallo

Ich finde den Herbst auch schön.Die bunten Blätter und die Natur.Und wir wohnen nicht an der Nordsee.Nein im schönen Hunsrück.

Gestern war es so schmuddelig da haben wir es uns mit den Kindern gemütlich gemacht.Spielen,basteln und einfach nur rumlümmeln.
Unsere Kinder gehen bei Wind und Wetter,allerdings brauche ich das nicht zu machen da sie 1.Die Grossen alleine gehen und die Kleine mit einer Freundin und ihrer Mutter geht.

Passt mir auch ganz gut ,sonst wäre ich knapp 5,5 km zu Fuß unterwegs.

2 km zur Schule dann zurück 2 km zum Kiga und dann den Rest wieder heim und das packe ich jetzt doch nicht mehr#schwitz.

lg

Beitrag von perserkater 08.11.10 - 20:24 Uhr

Hallo

Ich mag den Herbst auch. Zumindest bis letzte Woche. Nun sind fast alle Bäume kahl, die einst bunten Blätter auf dem Boden nur noch matschig auch grau. Es ist kalt, nass, dunkel und bäh!

Aber ich freue mich auf Weihnachten.#niko

LG

Beitrag von pretty.kitty 09.11.10 - 01:50 Uhr

Der Herbst ist meine liiiiebste Jahreszeit, von mir aus könnte das ganze Jahr nur aus Herbst und Winter bestehen #huepf
Gerade die Kälte und Dunkelheit finde ich sehr romantisch und atmosphärisch, die kahle Natur, die stillen, einsamen Straßen, die Lichter (besonders schön auch die Weihnachtsdeko), Regen und Schnee... Man kann es sich zu Hause schön gemütlich machen, bin aber auch gern unterwegs, warm eingepackt.
Oktober/November mag ich noch lieber als den Winter selbst, weil man da erst den Sommer hinter sich hat, im Januar stellt der Handel ja gleich auf Frühling um, Karneval, Ostern, die doofen Wettersprüche ("wann wirds endlich...?")...
Ich bin froh, dass ich keinen Winterblues kriege, sondern die längste Zeit im Jahr genießen kann. Das ist wahrscheinlich ne Charakterfrage und hat damit zu tun, wie's in einem drin aussieht, ob man glücklich ist mit seinen Gedanken und sich gut allein beschäftigen kann.

Beitrag von ratatouille 09.11.10 - 14:13 Uhr

Ja, hier!#winke
Ich mag den Herbst auch nicht.#aerger

Diese ewige Dunkelheit, Nebel, Nieselregen, ständig beschlagene Scheiben im Auto.
Mein Hund, der bevorzugt auf Laubhäufen kackt, die ich dann ewig mit gezückter Kacktüte in leicht gebückter Haltung suchen darf (ich komme mir dann selber immer wie eine Henne auf'm Hof auf der Suche nach Körnern vor...).
Anstatt einer "grünen Wand" vor Schlafzimmer- und Küchenfenster sind jetzt kahle Äste, die leider nicht mehr das verbergen, was man nicht wirklich sehen will. Letztens will ich spätabends die Schlafzimmerrollos schließen und muß mitansehen, wie "Bierbauch-Nachbar" seine Holde bei offenen Vorhängen und brennendem Licht auf dem Esszimmertisch hernimmt!#schock#nanana Das hatte ungefähr so viel erotische Ausstrahlung, wie zwei ineinander verkeilte Seekühe (wie bekomme ich jemals dieses Bild wieder aus dem Kopf??#zitter).

Allgemein sind um einen rum die Leute schlechter drauf (bis auf gewisse Nachbarn#rofl) und ich selbst verfalle auch gerne ab und an in eine Herbstdepression, insbesondere wenn einem klar wird, daß wir erst am Anfang der dunklen Jahreszeit stehen...also so ungefähr: http://www.pepilog.de/images/ichkannnicht.jpg

Anstatt abends rauszugehen und sich mit Freunden zu treffen, hockt man in Labberklamotten und Chipstüte vorm Fernseher und zieht sich Müll wie "Bauer sucht Frau" rein#zitter, weil bei dem Wetter niemand (inkl. mir) Lust hat, vor die Tür zu gehen. Weder, um in die Kneipe zu gehen, noch um sich bei der Videothek mal wieder einen gescheiten Film auszuleihen...

...nee, also dem Herbst kann ich auch nix gutes abgewinnen...