U4,wiegt sie zu wenig?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah05 08.11.10 - 17:19 Uhr

Hallo.
Meine Kleine ist morgen 16 Wochen alt und wiegt nur 5050 Gramm und ist 60 cm gross.
Sie ist 3 1/2 Wochen zu früh geboren und wog bei der Geburt nur 2670 Gramm.
Ich finde,dass sie schon gut aufgeholt hat,aber ist das nicht trotzdem noch ein bisschen wenig?
Wie schwer waren eure Kinder denn bei der U4?
Liebe Grüsse sarah

Beitrag von primavera1 08.11.10 - 17:22 Uhr

Was meinte denn der Kinderarzt? Meine KLeine hatte mit 9 Wochen schon knapp 6kg bei 59 cm, aber kam auch schon mit 3400g auf die Welt (auch knappe 3 Wochen zu früh). Ich denke, das Vergleichen ist sehr schwer. Ich würd mich da auf den Kinderarzt verlassen, was der so meint..

Lg

Beitrag von sarah05 08.11.10 - 17:26 Uhr

Er meint das wäre alles okay so und das wären ja nur ein paar Gramm weniger als bei anderen Kindern.
Ich habe aber eben im Internet gelesen,dass es teilweise ein paar Kilo unterschied sind #gruebel

Beitrag von primavera1 08.11.10 - 17:29 Uhr

Aber auch das Geburtsgewicht variiert ja um kg. Manche haben grad mal so 2300g, der 4500g. Denke, dass man sich da nicht verrückt machen soll. Wenn er meint, es passt, dann würd ich das glauben.

Bei uns gibts ne Apotheke, da kann man kostenlos wiegen. Da geh ich alle 2 Wochen hin. Vllt. wär ja das was für dich. Dann kannst immer wieder mal schaun, ob sie zunimmt und ggf. nochmals zum Kinderarzt gehen.

Beitrag von sarah05 08.11.10 - 19:10 Uhr

Das stimmt.
Danke für den Tipp mit der Wage :-D
Gruss

Beitrag von melanie-1979 08.11.10 - 17:29 Uhr

Huhu Sarah,

hab grad mal unseren U-Pass rausgesucht. Unsere Maus war bei der U4 genau 9 Wochen alt und hatte folgende Werte:

4820 gr und 56 cm groß (KU 38cm)

Geburt: 2820 gr und 49 cm (KU 33,5 cm)

LG Melli mit Lara-Sophie #winke

Beitrag von blockhusebaby09 08.11.10 - 17:31 Uhr

Das ist doch super.#freu
Ich denke damit kannst du wirklich sehr zufrieden sein.
Mit 5 Monaten haben die Kinder im Durchschnitt ihr Geburtsgewicht verdoppelt.
Da seid ihr ja schon jetzt dicht drann#pro
Klara kam mit 3300g auf die Welt und hatte mit 12 Wochen zur U4
in etwa eure Maße.
Mach dir keinen Kopf deine Kleine macht sich prächtig#liebdrueck

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von chaj 08.11.10 - 18:17 Uhr

Hallo sarah, ich denke das ist völlig O.K. meine hat mit 15 1/2 Wochen 5410g gewogen und war 58 cm groß, sie ist aber genau zum Termin geboren mit 3050g und 50 cm.

Liebe Grüße chaj

Beitrag von blinki.bill 08.11.10 - 18:19 Uhr


Hallo du,

wir haben die U4 zwar erst am 22.November, aber mein Kleiner kam mit 2840 gramm und 48 cm zur Welt.

Er hat nun etwa süber 6Kg, und auch schon ca 65 cm groß.

Lg

Beitrag von sarah05 08.11.10 - 19:02 Uhr

Vielen Dank für eure lieben Antworten :-D
Dann bin ich ja beruhigt.
Es ist das erste mal,dass ich stille und da bin ich noch etwas unsicher.
Die Idee mit der Wage finde ich gut :-D
Danke.
Gruss

Beitrag von wunki 08.11.10 - 19:15 Uhr

Ich würde es mir dreimal überlegen, ob du deine Kleine wiegst. Ich denke das kann zu mehr "Kopf-machen" führen als so....

Vertrau auf dich selbst.

Wenn deine Maus mehrere nasse Windeln hat, gut drauf ist, dann ist doch alles ok.

Jedes Kind entwickelt sich anders.....

LG Wunki

Beitrag von sarah05 08.11.10 - 19:16 Uhr

Das kann natürlich sein.
Also ihr geht es prima :-D

Beitrag von blinki.bill 08.11.10 - 19:34 Uhr


ich würde auch nicht wiegen, mein Kleiber hat am Anfang nur zögerlich zugenommen, ich sollte ihn dann zweimal die Woche wiegen.
Ich habe mich damit nu rnoch verrückter gemacht, meine Hebamme meinte dann, wennd er Kleine 6-8 nasse Windeln am Tag hat, ist alle sokay.

Da er da shatte habe ich, das wiegen, wa smir der KiA empfohlen hatte, gelassen.

LG

Beitrag von wunki 08.11.10 - 19:04 Uhr

Bei der U4 war Jonas 64 cm groß und 6890 g schwer (Geburtsgewicht: 3450 g und Größe 51 cm). Er war bei U4 13 Wochen alt.

Wenn dein Baby zu klein, zu leicht oder sonst was wäre, dann hätte der KiA schon was gesagt. Also nicht verrückt machen.

Beitrag von babybunnychen 08.11.10 - 19:43 Uhr

Meiner ist heute 16 Wochen kam mit 3470g und wiegt heute 5450g ist 64cm groß.

Kam 8 Tage nur eher.

Beitrag von arganax 09.11.10 - 15:05 Uhr

Hallo,

habe eben das U.heft rausgeholt.
Joris kam mit 2515g und 48cm zur Welt - auch knapp 3 Wo zu früh.

Bei der U4 war er 15 Wochen alt. Wog damals 5500g und war 59 cm groß

Also fast identisch mit den Werten Deiner Kleinen.
Mein KiA hat nie etwas gesagt - auch in der Kurve lag und liegt er noch immer nur knapp untern Durschnitt.

p.s. heute ist er 7,5 Monate als, wiegt ca 7500g und ist gut 68 cm groß.

LG Beate