bin neu :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enchen86 08.11.10 - 18:55 Uhr

Hallo an alle,

bin neu hier im Forum und wollte mich kurz vorstellen :-)
Habe mich jetzt mit meinem Freund dazu entschlossen, die Pille abzusetzen. Ich glaube 9 Jahre Hormone reichen und wir wünschen uns so sehr ein #baby... #verliebt
Ich bin 23 Jahre alt und befinde mich seit dem 25. 10. im 1. ÜZ und bin schon sooo aufgeregt :-) Laut dem Eisprung-Rechner von urbia müsste ich heute meinen Eisprung haben, leider habe ich gar keine Anzeichen dafür.
Ich konnte auch bisher (außer einmal, und das war irg. letzte Woche) gar keinen Zervix-Schleim feststellen. Bin eher trocken. Was hat das zu bedeuten? #gruebel Kenn mich da leider noch nicht so sehr aus! Habe am 01. Oktober angefangen Temp. zu messen, aber da tut sich auch net wirklich was. Meint ihr ich habe diesen Zyklus keinen Eisprung oder erst später? Bin mal gespannt wie lange der Zyklus dauern wird. Ich hoffe nicht sooo lange... Bin doch so ungeduldig... Viell. gibt es ja noch ein paar, denen es so geht wie mir?
Sorry, für das viele #bla :-)
Wünsch euch allen gaaanz viel #klee

Grüßle enchen86


Beitrag von luca252007 08.11.10 - 18:59 Uhr

halli hallo
um deinen es zu bestimmen könntest du ovus benutzen
viel glück#klee

Beitrag von schlawienchen79 08.11.10 - 18:59 Uhr

Vergiss bitte gleich mal den ES Rechner, der bringt dir gar nichts. Jede Frau hat ihren ES an einem anderen ZT und jeden Zyklus kann dies variieren. Nachdem du sehr lange die Pille genommen hast kannst du mit einem sehr langen Zyklus rechnen. Das dauert bis dein Körper auf normal schaltet und wieder funktioniert. Du hast jahrelang deinen Schleimhaut klein gehalten und jetzt muss sie erst wieder lernen sich aufzubauen damit sich dort ein kleines Ei einnisten kann. Gib deinem Körper ein paar Monate Zeit und sei nicht enttäuscht wenn es dauert. Es ist völlig normal. Nach Pille bis zu 6 Monaten... Es ist sehr gut dass du den ZS beobachtest der sagt dir wann du fruchtbar bist. Weiterhin alles Gute

Beitrag von engelchen100 08.11.10 - 19:02 Uhr

Hallo und herzlich willkommen!

Das hat gar nichts zu bedeuten, mach dir mal keine Sorgen! Das kann eine Unterstützung sein ( Tempi, Zervix-Schleim) aber muss auch nicht immer stimmen.

Ich werd dich jetzt mal aufbauen und dir erzählen, dass ich echt viel Glück hatte und auch nach 9 Jahren Pille im 1.ÜZ ss wurde. Aber ganz ohne Tempi messen, Ovus usw. Wusste auch nicht wann ES war. Habe einfach mit meinem Schatzi drauf los geherzelt.

Ich geb dir nur einen Rat, geh das ss werden gelassen an und versteif dich nicht zu sehr auf den ES berechnen und so. Natürlich macht es auch Spaß und man will seinen Zyklus genau kennen und will dann auch wissen wann eben der NMT ist und man testen könnte.
Aber gerade oft wenn man all diese Sachen nicht weiß, gibt es dann eine pos. Überraschung!

Wünsch dir alles Liebe und viel Glück!

Beitrag von enchen86 08.11.10 - 19:20 Uhr

Vielen Dank für die schnellen Antworten und hilfreichen Tipps, finde das Forum wirklich super :-) #danke
Habe mir heute schon ovu-tests bestellt, muss mich dann nur noch einlesen, wie diese funktionieren.

Habe auch schon gehört, dass es bei einigen sehr lange dauert, bis sich der Zyklus nach der langen Pilleneinnahme einspielt - aber hoffe immer noch darauf dass das bei mir nicht zuu lange dauert! Habe echt Angst vor eewig warten zu müssen. Aber man kann ja nix daran ändern!

Wow, da hattest du ja wirklich glück engelchen100! Wünsche dir während deiner Kugelzeit gaaanz viel #klee! Das wäre natürlich auch mein Traum... :-) Aber du hast Recht, man sollte sich nicht so darauf versteifen. Ich versuch das ja eigentlich auch - wenn es nur so einfach wäre, muss ständig daran denken! :-D

Beitrag von lanalilly301 08.11.10 - 19:22 Uhr

halli hallo!;-)

Na dann mal #herzlich Willkommen!!

Bin auch im 1. ÜZ und siehe da meiner hat auch am 25.10 angefangen!!;-)
was für ein Zufall#winke

Da sind wir ja gleich dran!!

Also meiner sollte ja auch heute sein!!
Weiß auch net!!
Hatte gestern ovus eine schwache zarte 2. Linie!!:-p
Und heute ganz viel ZS!!!
Vielleicht kommt es ja noch!!:-)
Setz dich net unter druck!!!

Einfach abwarten und #tasse trinken!!:-)

Ich würde sagen, was anderes bleibt uns net übrich:-D
Dann hibbeln wir mal gemeinsam!#schwitz#rofl

Schöner Abend noch

Deine Lanalilly301

Beitrag von enchen86 08.11.10 - 19:33 Uhr

Vielen Dank Lanalilly301 :-)

Das ist ja ein Zufall... 1ÜZ, gleicher erster Zyklustag! Da können wir wirklich gemeinsam hibbeln! #liebdrueck

Hmmm... dann heißts jetzt wohl wirklich abwarten (leider net meine Stärke *g*), vielleicht kommen ja irg. noch Anzeichen für den es. Bei dir siehts ja schon ganz gut aus *freu*

Dir auch noch einen schönen Abend...

freu mich von dir zu hören, enchen86