Vielleicht doch kein Windei

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnupupu 08.11.10 - 19:32 Uhr

Hallo ihr lieben,
hatte schon mal geschrieben, weil ich beim FA war und er nichts gesehen hat. Heute sollte ich noch mal zur Vorbesprechung wegen der Ausschabung und da hat er beim Ultraschall einen winzigen Punkt glaube 2mm gesehen und der hat gepocht.
Jetzt heißt es Daumen drücken das der Punkt wächst.

Meine eigentliche Frage ist war das bei jemanden von euch auch so das man sehr spät was gesehen hat. Zur Info hatte am 26.09 meine letzte Periode und müsste 6 Woche sein.
Mein FA meinte ich sollte fest die Daumen drücken es könnte sein, dass ich sehr spät meinen Eisprung hatte.

lg schnupupu

Beitrag von sarahw1986 08.11.10 - 19:41 Uhr

Wow, das klingt doch mal positiv, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, das alles gut geht!! Geb die Hoffnung nicht auf und glaube ganz fest daran!

Beitrag von mishodzi 08.11.10 - 19:41 Uhr

Hi,

also ich weiß ja nicht, wann du das erste MAl beim Arzt warst, aber in der 6. Woche kommt es wohl häufig vor, dass man nicht viel sieht. Bei mir war es bei 5+6 (also Ende der 6. Woche) ein Minipunkt der gepuckert hat Eigentlich hat man eher den Herzschlag als den Rest gesehen ;-)

Meine Daumen sind gedrückt!

LGm #blume

Beitrag von nea-arwen1 08.11.10 - 19:41 Uhr

Das hört sich doch sehr gut an#pro

Kann wirklich sein das dein #ei-sprung später war, alles ist möglich;-)

Drücke dir die Daumen, sei entspannt und lehn dich zurück.

LG Melli 36ssw#winke

Beitrag von mimi411 08.11.10 - 19:41 Uhr

Wenn da ein Pünktchen mit pochendem Herzchen ist, dann ist es mit Sicherheit kein Windei!

Da war dein FA viel zu voreilig. In der 6. Woche das Herzchen zu sehen, ist sogar sehr früh. Bei vielen sieht man es erst in der 7. oder 8. Woche.

Bei meiner Kleinen sahen wir das Herzchen das erste mal bei 6+3 (7.Woche), da war sie 6 mm groß.

Mach dir keine Gedanken und hab ein wenig Geduld, es wird bestimmt alles gut#winke.

Viel Glück#klee

Beitrag von sandmann1234 08.11.10 - 19:43 Uhr

bei mir hat man erst bei 7+? irgendwas gesehen, vorher immer nur ne gut aufgebaute GSH

Beitrag von babyinside06.2011 08.11.10 - 20:04 Uhr

Hi,

das ist doch nicht ungewöhnlich.

ich hatte meine letzte Regel am 21.09. und meine Fruchthöhle bei 5+5 war auch leer, aber die Werte schön über 1700.


LG