Mutterpass?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trischa12 08.11.10 - 19:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich war letzten Donnerstag beim FA und dieser hat die Schwangerschaft auch festgestellt *freu*#huepf Der Urintest war positiv und Sie hat per Vaginalultraschall festgestellt, das sich eine Fruchthöhle (heißt das so, habs schon wieder vergessen?) gebildet hat und sich Zellen ansammeln. Leider hatte ich den letzten Termin also kurz vor Feierabend...ich weiß weder in welcher Woche ich bin noch wann ich meinen Mutterpass bekomme.

Könnt Ihr mir das Auskunft geben. Lt. CB mit WB war ich am Mittwoch 1-2 Woche also laut Tabelle 3-4 Woche.

Hilfe, ich brauch antworten. #rofl

Trischa

Beitrag von roxy262 08.11.10 - 19:43 Uhr

huhu

ist von fa zu fa unterschiedlich wenn die den mitterpass ausstellen... manche machen das erst wenn das herzchen schlägt...

meiner hat ihn mir beim zweiten termin in der 6.ssw gegeben!

lg

Beitrag von lalelu-86 08.11.10 - 19:45 Uhr

hey
nachdem das herzchen geschlagen hat, hab ich blut abgenommen bekommen für den mupa und beim daruffolgenden termin hab ich ihn dann bekommen.

lg

Beitrag von mishodzi 08.11.10 - 19:46 Uhr

herzlichen Glückwunsch #blume

Ich hab meinen Mutterpass zur 2. Untersuchung bekommen, das war so in der 8. Woche. Da hat sie dann gleich alle Werte des Blutbildes eingetragen etc. In welcher Woche du bist kannst du selbst errechnen. Hängt davon ab, wann deine letzte Mens war und wie lang deine Zyklen durchschnittlich sind ;-)

lgm #blume

Beitrag von samyskruemel 08.11.10 - 19:49 Uhr

juhu

also ich habe mein Mutterpass sofort bekommen beim erste termin da war ich 6+3 als ich die bestätigung vom arzt bekam! durchte mir zwischen 5 farben eine auswählen war voll lustig ich wollte gern ein jungsfarbe wie blau oder grün und mein Freund sagte sofort rosa! er ist fest davon überzeugt es wird ein mädchen!
ich glaub aber nicht das es was damit zutun hat das ich privat patientin bin! den ersten ultraschall hatte ich dann 2 wochen später!

lg samy, Pepe und krümel 11+1

Beitrag von bienie 08.11.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

habe damals bei meiner ersten SS den Mutterpass nach in der 12 SSW bekommen. Fand es auch sehr spät, aber da die ersten 3 Monate kritisch sind, werden sie den nicht früher ausstellen.

Habe ja noch meinen von der ersten SS, daher werde ich diesen direkt bei meinem ersten Termin nächste Woche Donnerstag mitnehmen!!

Gruß

Sabrina

Beitrag von babyinside06.2011 08.11.10 - 19:55 Uhr

Hi,

ich hab mein MuPa am 28.10. bekommen und da war ich 4+6 Ssw

Beitrag von trischa12 08.11.10 - 20:07 Uhr

Vielen Dank für eure schnellen antworten :)

Laut SSW Kalender bei gyn.de bin ich genau heute in der 6. SSW.

Am 16.11. hab ich meinen nächsten Termin beim FA mal gucken was der sagt. Muss mich wohl einfach gedulden. :-p

#danke Trischa

Beitrag von blueeyes83 08.11.10 - 20:52 Uhr

Ich habe meinen mutterpass erst in der 12.ssw bekommen. Aber das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich. Frag einfach beim nächsten mal oder rufe an und Frage nach. Die Arzthelferinnen sind meist sehr freundlich. :-)