aller 2 Wochen Regel normal oder Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suessemama20 08.11.10 - 19:54 Uhr

Was meint ihr? Solangsam nervt das, war noch net beim frauenarzt wollte erstmal meinungen hören

Beitrag von mama-von-marie 08.11.10 - 19:55 Uhr

Du hast alle 2 Wochen Deine Regel?? Da würde ich schleunigst mal zum FA.

Beitrag von roxy262 08.11.10 - 19:55 Uhr

???

eher krank.....

lg

Beitrag von woelkchen1 08.11.10 - 19:56 Uhr

Weder noch. Das ist nicht normal, hat mit Schwangerschaft aber nun gar nix zu tun. Du wirst ein deftiges Hormonproblem haben- wobei dir nur ein Arzt helfen kann.

Beitrag von suessemama20 08.11.10 - 19:57 Uhr

okay danke euch, das mit der schwangerschaft hab ich mal gehört...

Beitrag von woelkchen1 08.11.10 - 19:59 Uhr

Nein, vor allem Regelstark ist eine Blutung meist kein Anzeichen.

Ausnahmen gibt es immer, aber eigentlich heißt Blut- die Gebärmutter blutet ab, was in ihr ist! Und wenn das dann alle 2Wochen der Fall ist, heißt das noch weniger Hoffnung, als mit normaler Regel.

Aber geh zum Arzt, da ist was ganz und gar nicht in Ordnung!

Beitrag von suessemama20 08.11.10 - 20:01 Uhr

danke euch für eure hilfe

Beitrag von nicki06 08.11.10 - 20:03 Uhr

Sorry,aber normal ist das leider nicht und schon garnicht in der Schwangerschaft. Würde dringend mal deinen FA aufsuchen.

Lg. Nicole

Beitrag von ola80 08.11.10 - 20:24 Uhr

Meine Schwester hatte das auch, bei ihr wurde eine AS gemacht, danach war alles wieder o.k. Die Periode hat sie nach ihren 2 ten Kind so bekommen

Lg Ola

Beitrag von alfahe 08.11.10 - 20:51 Uhr

Hi, sofort zum Arzt.
Will dir keine Angst machen, aber meine Freundin hatte das letzten Monat auch und es war die vorstufe von Gebährmutterhalskrebs.
Sie wurde sofort operiert.
Bei dir muss es nicht so sein aber lass es lieber abklären