Avent Magic Cup läuft aus !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausebaer86 08.11.10 - 19:55 Uhr

Halloöle,

wir haben zur Taufe von Alea einen Avent Magic Cup geschenkt bekommen-mit weichem Schnabel.

Sie trinkt da nun seit ca 4 Wochen draus (vorher kam sie da nicht mit klar) und ich stelle fest, dass er immer mal wieder ausläuft#aerger

Ich mache da nix mit Kohlensäure rein, drücke den Schnabel immer ganz in den Deckel und dreh auch richtig zu-weiß jemand woran es liegt ? Es läuft dann immer aus dem Luftloch im Schnabel raus-aber nicht andauernd#kratz

Ich dachte, der wäre Tropf-und Auslaufsicher?#gruebel

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von zarah89 08.11.10 - 20:44 Uhr

Mach dir nichts draus mir gehts genauso. Voll der Schrott, vorallem weil ich rund 8euro für bezahlt habe.

Beitrag von njb007 08.11.10 - 21:11 Uhr

Ich kenn das auch!
das liegt aber denke ich mal daran das der rest der im Ventiel ist halt noch rausläuft weil die flüßigkeit ja nicht in die Flasche kann kommt sie halt aus dem luftloch...
es sei denn die kleinen haben die flasche lehr oder so getrunken das nix mehr im Ventilgummi ist...
Ist blöd aber ist so

Beitrag von mausebaer86 08.11.10 - 21:44 Uhr

Das Auslaufen ist aber unabhängig von der Füllmenge#kratz

Beitrag von christbaumkuegelchen 08.11.10 - 22:05 Uhr

Hallo!

Wir haben auch so einen Magic Cup... leider schon auf dem Abstellgleis. Das gleiche Problem, ständig ist das Ding ausgelaufen und mein Kleiner war total nass...

Bin jetzt auf nen Trinklernbecher von Nuk umgestiegen und der hält dicht. Und irgendwie kommt er auch besser damit klar, weil die Griffe unten befestigt sind, nicht wie bei dem Avent oben.

LG

Beitrag von zwei-erdmaennchen 08.11.10 - 22:22 Uhr

Hi Maike,

setz das Ventil zusammen solange beide Teile nass sind. Dann saugt sich das fest und es läuft nix mehr. Allerdings ist das ein Verschleißteil, das immer wieder mal ausgetauscht werden muss. Und in die Spülmaschine darf es nicht rein, dann verzieht es sich und ist wirklich nicht mehr dicht.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von mausebaer86 09.11.10 - 08:43 Uhr

Danke dir !

Ja in der Spülmaschine ist der Schnabel wirklich schon ein paar mal gelandet#aerger Da hätte man auch drauf kommen können#klatsch Dann werd ich mal einen neuen Schnabel besorgen und es besser machen#schein