Kann bitte mal jemand antworten????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lenilina 08.11.10 - 20:01 Uhr

Ich hab vorhin schon gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2887925

Bitte helft mir mal.


LG

Beitrag von nadja.1304 08.11.10 - 20:02 Uhr

Wurde denn beim FA dein PH nicht kontrolliert?

Beitrag von lenilina 08.11.10 - 20:51 Uhr

Nein leider nicht.

LG

Beitrag von roxy262 08.11.10 - 20:03 Uhr

wenn keiner arntwortet weiss es niemand!

Beitrag von melle0981 08.11.10 - 20:04 Uhr

Ich kann dir da nicht weiterhelfen. #kratz
Kenne mich damit nicht aus und weiß auch nicht wozu diese Kontrolle zu Hause gut sein soll.

Vielleicht geht es den anderen hier auch so.

LG
Melle

Beitrag von nadja.1304 08.11.10 - 20:06 Uhr

Die Kontrolle zuhaus ist nicht so schlecht, 1-2 mal die Woche ist schon sinnvoll. Einfach weil man nicht unbedingt merken muss, dass man sich einen Infekt zugezogen hat. Der könnte aber rein theoretisch zu vorzeitigem Blasensprung oder FG führen. Auch bei der Vorsorge bei der Hebamme wird das gemacht, bei mir zumindest. Also ich mach das schon selbst und sag ihr dann das Ergebnis. :-)

Beitrag von lalelu-86 08.11.10 - 20:06 Uhr

na gut da du ja antworten willst, antworte ich halt das was ich vorhin schon gedacht hab:

was bringt es den pH nochmal daheim zu kontrollieren nachdem er ein paar min/h vorher vom FA kontrolliert wurde??

lg

Beitrag von lenilina 08.11.10 - 20:51 Uhr

Der Fa hat ihn heute leider nicht kontrolliert. Keine Ahnung wieso. Das fiel mir erst zuhause auf, dass er das nicht gemacht hat. Deswegen hab ich selbst eben kontrolliert..

LG

Beitrag von grundlosdiver 08.11.10 - 21:07 Uhr

Ich hab in keiner meiner beiden SS je den pH-Wert getestet und daher hab ich leider null Ahnung, wovon Du sprichst!!!
Warum hast Du in der 30.SSW Angst, den Zwerg "doch noch" zu verlieren?!?
Ich meine, Ängste haben wir ja alle mal, aber ab der 30.SSW sind doch die Überlebenschancen schon ganz gut?!?
#liebdrueck

Beitrag von moeriee 08.11.10 - 21:19 Uhr

Hallo! #winke

Es gibt zwei Varianten:

1) Die Verfärbung kommt von den Zäpfchen. Diese verändern das Scheidenmilieu, wodurch sich auch der pH-Wert verändert. Allerdings ist diese Veränderung nicht dauerhaft. Wann hattest du das letzte Zäpfchen?

2) Die Verfärbung kommt daher, dass du dir eine Infektion eingefangen hast. Ein Blasensprung ist nicht ausgeschlossen.

Wenn du dir unsicher bist, dann fahr' ins KKH oder morgen früh zum FA. Auch wenn sie dich nicht ernst nehmen: Bestehe auf eine Untersuchung! Ich wurde abgewimmelt und so wurde mein Blasensprung nach einer Infektion erst nach über einer Woche entdeckt. #schock

Ich wünsche dir alles Gute! #klee

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis im Bauch (32. SSW)

Beitrag von amalka. 08.11.10 - 22:37 Uhr

o.k, elina, da es mich mehr als fertig gemacht hat...wenn man Pilz hat, ist ph-wert sowieso verändert und mit diesen zäpchen umso mehr..frag mich nicht warum, bin kein Arzt ich kann dir nur sagen, dass ich um einen bestimmten Zeitpunkt auch sowas hatte, auch fertig war und es war auch verändert und da musste nmir zwei Ärzte sagen, dass sowas normal wäre (wenn es wegen dem Pilz wäre)

und eins noch, wenn du VPH Testhandschuhe benutzt und das sage ich dir nach dieser SS..Es ist zwar toll, wenn du es aber benutzt und probleme sind schon beaknnt und du nimmst shcon was ein, dass lohnen sie sich nicht mehr, weil in dem moment machen sie einen mehr als kaputt..

ich sag dir wann ich was ausgerastet bin...es gibt zäpchen, die zur tötung von sämtlichen Bakterien benutzt werden...ich dachte o.k. nur der schlchten...dann war mein PH bei 7, ich vollkommen panisch und die Ärztin sagt...das es bei solchen Zäpchen normal ist, weil das Zäpchen nicht unterschieden kann, ob gut oder schlecht..na ja egal..

ich benutze sie seitdem absichtlich nicht, weil die einen noch mehr fertig machen...und übrigens..du bist shocn relaitv weit, da könnte man langsam Vertrauen in eigene SS fassen...dass auch alles gut geht..