Tragt ihr auch nachts einen BH?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amyloona 08.11.10 - 20:20 Uhr

Hallo Muttis,

mein Kleiner ist jetzt 6 Wochen alt. Glücklicherweise klappt es mit dem Stillen recht gut. Aber mich stört es, dass ich selbst nachts nicht auf einen BH verzichten kann, da mir die BW sonst schmerzen, sobald sie an meinem Shirt reiben.

Habt ihr einen Geheimtipp für mich? Wie gerne würde ich nachts darauf verzichten....

Vielen Dank.

Beitrag von izzybizzy 08.11.10 - 20:22 Uhr

Hallo! ich habe am Anfang nach jedem Stillen Wollwachs (Lanolin, aus der Apotheke) drauf. Nachts ohne BH ging schon nach wenigen Wochen, hatte aber auch eine Schnell-Trinkerin, die nie lange nuckeln wollte..
LG

Beitrag von sonne_1975 08.11.10 - 20:25 Uhr

Solange ich nachts Stilleinlagen gebraucht habe, hatte ich einen BH an. Weiss nicht mehr, wie lange es bei dem Kleinen jetzt war, 2-3 Monate. Oder 4?

LG Alla

Beitrag von lienschi 08.11.10 - 20:28 Uhr

huhu,

ich habe die komplette Stillzeit nachts mit Still-BH schlafen müssen, da ich sehr viel Milch hatte und ständig ausgelaufen bin.

Mit den Stillbustiers oder weichen Still-BH´s ohne Bügel fand ich das aber gar nicht so unbequem.

Die empfindlichen BW gewöhnen sich aber normalerweise mit der Zeit ans Stillen und werden unempfindlicher... vielleicht erledigt sich das Problem bald von selbst.

lg, Caro

Beitrag von cooky2007 08.11.10 - 21:04 Uhr

Ich habe 4 Mon. lang mit BH geschlafen, nun seit 2 Wochen nicht mehr. Muss aber nachts noch immer beim Milchspendereflex auf die andere Brustwarze drücken, sonst laufe ich aus.

Beitrag von baby.2010 09.11.10 - 01:04 Uhr

nun...ich bin nacktschläfer#roflund trage nachts nie einen bh .
da mein dicker mit im bett schläft und ich ihn mindestens 1x nachts stille,
werde ich ja eh' wach.ich habe ein kleines handtuch mit im bett,was ich mir jeweils über die andere brust lege beim stillen.und wenn ich wieder einschlafe störts nicht:-D
die brust läuft ja nur beim stillen aus,und wenn man "drauf" liegt...bin aber ein seiten-und rükenschläfer;-)

LG sandra und youcef 7 monate#verliebt

Beitrag von berry26 09.11.10 - 08:54 Uhr

Hi,

also meine Kleine ist 5 Monate alt und ich muss nachts einen BH tragen. Leider laufe ich ständig aus und kann deshalb nicht darauf verzichten.

Wenn du einen BH nicht leiden magst, kannst du alternativ ja auch ein Stillbustier benutzen.

LG

Judith