Mädels, jetzt hätt ich da mal ne Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gundi2000 08.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo meine lieben Mitkugelis,


ich frage eher selten was, aber jetzt hab ich auch mal eine Frage, ich hatte bei unserem 3ten Kind einen KS jetzt bin ich mit unserem 4ten Bauchzwerg in der 27+1 SS und hab seit ein paar Tagen eine total juckende Ks Narbe....

heute war sie rot ohne das ich gekratzt habe oder sonst was, ist das normal, weil sich die Haut spannt, oder hat das andere Gründe, ich weiß ihr seid alle keine Ärzte aber vl weiß ja wer von euch was :-)

Danke mal im Voraus
lg
Gudrun #ei27+1

Beitrag von seluna 08.11.10 - 20:41 Uhr

Ich ahbe keine KS Narbe, aber ich würde sagen das klingt normal.

Ich würde zusehen das die Narbe mit reichlich Feuchtigkeit versehen wird, evtl würde ich sogar das Geld für Narbenpflegecreme aus der Apo ausgeben (die sind wirklich teuer, solen aber toll sein)

Beitrag von 5kids. 08.11.10 - 20:43 Uhr

Huhu!
Mein spontaner Gedanke war: Liegt am Wetter! Ja im ernst jetzt.Man sagt,daß vielen Menschen die Narben jucken,wenn das Wetter umschwingt. Oder sie haben Schmerzen in den Knochen - Wetterfühligkeit eben.

Ansonsten hab ich keine Ahnung,hatte nie einen KS #gruebel

LG
Andrea

Beitrag von nea-arwen1 08.11.10 - 20:44 Uhr

Wegen de KS Narbe kann ich dir leider auch nicht wirklich weiter helfen, aber ich kenne das von meinem BN Piercing.

Ist ja wenn man es so sieht auch eine Narbe und zum ende der ss wird sie auch rot und juckt obwohl ich den Stab schon raus mache.
Ich denke es liegt an dem veränderten Gewebe und der Spannung, der Körper muß sich an die Spannung erst gewöhnen.
Nach kurzer Zeit hörte es bei mir aber auch auf, rot ist es zwar immer noch ein bisschen aber das Jucken und brennen hat aufgehört.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen;-)

LG Melli 36ssw#winke

Beitrag von gundi2000 08.11.10 - 20:52 Uhr

#danke mädels,

klingt so als ob ich ganz einfach weiter schmiere und mir weiter nicht viel Gedanken darum machen ;-) wie über alle anderen wehwechen auch #rofl,

danke schön :-)

lg
Gudrun