Pukilino oder Puky Wutsch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dudelhexe 08.11.10 - 20:35 Uhr

Was könnt ihr mir empfehlen?

Beitrag von 04.06-mama 08.11.10 - 20:38 Uhr

Unser Kleiner bekam zum 1. Geburtstag das Puky Wutsch und es war ganz sicher die richtige Entscheidung. Er konnte zwar nicht sofort damit fahren aber jetzt ist er 18 Monate und saust durch das Haus wie nichts. Ich denke das das Pukilino unnötig ist es sei denn man hat ein aussergewöhnlich kleines Kind.

Lg 04.06-mama

Beitrag von flammerie07 08.11.10 - 20:47 Uhr

dem schließe ich mich an.

Beitrag von littleblackangel 08.11.10 - 20:42 Uhr

Hallo!

Anna hat das Pukylino zum ersten Geburtstag bekommen, da kam sie mit den Beinen geradeso auf den Boden. Das Wutsch war für die noch viel zu groß, die Sitzhöhe ist ca.2cm höher, aber bei den Zwergen macht das einiges aus.

Nutzen kann es aber Lukas auch, er ist 28 1/2Monate alt.

Falls du mal wieder bei deinen Eltern bist, kannst du ja gern vorbei kommen, dann könnte es deine Maus mal ausprobieren!

LG von uns!

Beitrag von dudelhexe 08.11.10 - 20:50 Uhr

Das ist nett. Falls ich vorher nicht im Babymarkt war und es dort testen kann, komme ich darauf zurück.

Beitrag von burgermaedel 08.11.10 - 20:43 Uhr

wir haben für unseren 2 jährigen sohn das puky wutsch gekauft und er liebt es. #verliebtich denke auch das das pukilino wirklich sehr klein ist. liebe grüße #winke

Beitrag von anela- 08.11.10 - 21:06 Uhr

Wutsch. Das ist ein wenig höher, aber unser Sohn konnte da schon vor seinem 1. Geburtstag mit fahren, obwohl er nicht übermäßig groß ist.

Beitrag von hongurai 08.11.10 - 21:15 Uhr

unsere kamen mit dem wutsch nicht klar :(
sie sind immer hängen geblieben an den 2rädern jeweils vorne und hinten.

Dann kam die oma mit dem minimotola an. Daumen hoch! Ein super ding. Das meistgenutzte Fahr-und Spielzeug bei uns :)
vl auch was für euch.

Beitrag von kaekae 08.11.10 - 22:34 Uhr

Kann man Dich irgendwie mal kicken. Dass Du Werbung machst für das Ding, auch an den ungefragtesten Stellen, ist echt nervig. Toll, dass Deine Zwillinge damit fahren, sicher ist das Ding auch echt einwandfrei, aber mach es einem doch nicht madig, nur weil Du einem auf den Zeiger gehst. #aha

Beitrag von littleblackangel 08.11.10 - 22:47 Uhr

Danke!

Ich verstehe auch nicht, wie man so auf den Plastikmist abfahren kann...


LG

Beitrag von hongurai 09.11.10 - 08:10 Uhr

wir sind lediglich sehr zufrieden mit dem ding :)
Genauso wie viele andere familien hier...

Das gönne ich halt euch auch.

nicht mehr und nicht weniger!

Beitrag von kaekae 09.11.10 - 09:33 Uhr

Das Ding ist sicher einwandfrei. Wir haben so was in der Art auch. Zusätzlich zum Wutsch, für draußen. #freu

Es ist einfach nur so, dass Du das bei JEDER Gelegenheit postest. Und ich hab stark den Eindruck, dass Du nur deshalb angemeldet bist hier.

Ich geb Dir echt den Tipp: Geh den Leuten nicht auf den Keks damit, sonst bestellt das keiner!!!