Schreibtisch, was habt Ihr so ?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von hutzelinchen2004 08.11.10 - 20:42 Uhr

Hallo,
mein Sohn kommt nächstes Jahr in die Schule und wir sind gerade auf der Suche nach einem Schreibtisch.

Was habt Ihr / Eure Kinder für Schreibtische ? Was ist sinnvoll und was total unnütz ? Kettler Logo, Moll oder No Name ?

Fragen über Fragen, aber es gibt da ja schon gravierende Unterschiede und habe leider momentan gar keine Ahnung.

Vielen Dank für Ihre Erfahrungen und Meinungen.

hutzelinchen-2004 ( mit einem fast Schulkind )

Beitrag von nakiki 08.11.10 - 21:02 Uhr

Hallo!

Wir haben uns im Sommer alle möglichen Schreibtische angeguckt: Kettler, Paidi, Flexa usw.
Ich fand sie einfach extrem teuer. Sie haben zwar auch viele "Funktionen", aber nach einigen Überlegungen kamen wir zu dem Entschluß, dass wir diese gar nicht benötigen.

Die einzige Bedingung, die er erfüllen sollte, war, dass er höhenverstellbar sein musste und die Farbe sollte weiß sein, damit es ins Zimmer passt.

Wir haben schließlich einen Schreibtisch von IKEA gekauft. Von Galant mit den A-Beinen in der Tiefe 80 cm und Breite 120 cm. So hat meine Tochter viel Platz auf dem Tisch. Dazu gab es noch einen Aufsatz für die Bücher und Stifte.

Wir sind sehr zufrieden. Gerade auch im Hinblick darauf, dass meine Tochter ihre Hausaufgaben im Hort macht und der Schreibtisch hier zu Hause doch eher zum malen und basteln genutzt wird.

Gruß nakiki

Beitrag von himbeere_11 09.11.10 - 09:04 Uhr

den Eiermann-Schreibtisch für Kinder. Ist ebenfalls in der Höhe verstellbar und absolut zeitlos.
H.

Beitrag von h-m 08.11.10 - 21:15 Uhr

Meine Tochter hat einen von Paidi bekommen, weil sie auch sonst Paidi-Möbel in ihrem Zimmer hat und es daher sehr gut passt.

Sie hat an verschiedenen Schreibtischen "Probe gesessen" und irgendwie konnten wir gar keinen Unterschied bzgl. Ergonomie/Bequemlichkeit feststellen. Wichtig war uns nur, dass der Schreibtisch höhenverstellbar ist, aber das waren alle, die wir uns angesehen haben. Auch die Funktion, dass die Platte leicht schräg zu stellen ist, hatten alle diese Tische (auch unserer, allerdings nutzen wir das zur Zeit zumindest nicht).

Beitrag von zaubertroll1972 08.11.10 - 21:30 Uhr

Hallo,

welche Unterschiede sind denn soooo gravierend?
Wir haben einen reduzierten Tisch von Paidi. Der ist in den Höhe und Neigung verstellbar ( Neigung finde ich aber nicht sehr wichtig da die Platte eh gerade gestellt ist- wie in der Schule halt auch ). Das reicht meinem Sohn aus. Momentan wird er eh nicht für die Hausaufgaben genutzt.

LG Z.

Beitrag von tauchmaus01 08.11.10 - 21:35 Uhr

Wir haben einen 100 Jahre alte Schulbank #verliebt und die ist einfach super!

Mona

Beitrag von claudia1500 08.11.10 - 22:20 Uhr

Hallo,

wir haben einen Flexa Schreibtisch, weil der Rest auch von Flexa ist. Er ist höhenverstellbar und in der Neigung auch.

VG Claudia

Beitrag von valeska1979 09.11.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

wir haben einen Moll Schreibtisch.....ABER ich habe ihn bei 3...2...1... ersteigert. Ein totales Schnäppchen. Und sieht aus wie neu.Waren auch noch ein Rollwagen, Stuhl und Anbautisch dabei. Und neu wäre mir das auch viel zu teuer gewesen.

Habe mich auch lange mit dem "Thema" befasst. Wir fanden den von Moll am besten. Auch die "Standfestigkeit" und Qualität war am Besten. Die anderen waren mir zu wackelig und die Mechanik zu "billig".

Wenn du dir ein Modell ausgesucht hast.....sei Kettler, Paidi, Moll oder, oder.....kann ich nur empfehlen die Preise im Internet zu vergleichen oder zu ersteigern. Gerade jetzt, wo das Schuljahr wieder begonnen hat bekommt man die noch günstiger als kurz vor dem Schulstart.

Viele Grüße

Beitrag von zanadu01 09.11.10 - 09:18 Uhr

Hallo, wir haben einen Tisch von Kettler und einen richtigen Schreibtisch( von Opa).

Außerdem habe ich zwei Container. Die sind bis jetzt leider unsinnig.Die Schulsachen habe ich in zwei r Post Kisten. Da habe ich und die Kinder den direkten Überblick. An den Fächer in denen noch etwas zutun ist kommt eine Wäscheklammer.
Ich finde Winkel ganz toll, auf eine Seite kann den später der Compuer.