Ziepen im Unterleib 1 Tag nach evtl. Befruchtung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenstrahl76 08.11.10 - 21:25 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe eine 2 1/2-jährige Tochter und nun möchten mein Freund und ich langsam ein zweites Kind. Ganz stressfrei und ohne Zeitdruck. Wenn's in den nächsten Wochen/Monaten nicht sofort klappt - überhaupt kein Problem. Will damit nur deutlich machen, dass ich mich nicht unter Druck setze oder so.

Gestern haben wir in meiner absolut fruchtbarsten Zeit miteinander geschlafen. #verliebt

Und heute zwickt's und ziept's in meinem Unterleib und fühlt sich leicht "elektrisiert" an. Kann das sein? Also einbilden tu ich mir das nicht, ich spür es einfach immer wieder. #augen

Ich hab ja schon gehört, dass die 2. Schwangerschaften früher spürbar sein können, aber sooo früh?

Was meint ihr dazu???

Liebe Grüße,
#sonne

Beitrag von lichterglanz 08.11.10 - 21:33 Uhr

HuHu,

Wie hast Du die fruchtbaren Tage denn bestimmt? Könnte es sein, dass das Dein ES ist, der da noch zwickt und zwackt? Bei mir dauert es auch immer so um die 2 Tage nach dem ES bis das vorbei ist :-)

Viel Glück #klee
Lichterglanz

Beitrag von sonnenstrahl76 08.11.10 - 21:41 Uhr

Na ja, ich hab einen sehr regelmäßigen Zyklus (exakt 28 Tage) und somit lässt sich ja ziemlich genau die fruchtbare Zeit errechnen. Gestern hatte ich meinen ES, das Gefühl kenne ich sehr gut und ist immer mit sehr viel Zervixschleim verbunden. Nach dem Sex hat es (unüblicherweise) sofort aufgehört damit und seit heute ziept es - anders als ich es von meinem ES kenne.

Ich kann Dir jetzt nicht sagen, WIE anders, nur eben anders. "Elektrisiert" trifft es da wohl am ehesten. #kratz

Na ja, mir wird wohl nix anderes übrig bleiben, als abzuwarten, ob ich in ca. 2 Wochen meine Tage bekomme.

Trotzdem Danke! #winke

Beitrag von minda 08.11.10 - 21:34 Uhr

Hi!!!
Ich würde sagen das ist vom Einsprung.

Beitrag von sonnenstrahl76 08.11.10 - 21:43 Uhr

Na ja, gestern hatte ich meinen ES, das Gefühl kenne ich sehr gut und ist immer mit sehr viel Zervixschleim verbunden. Nach dem Sex hat es (unüblicherweise) sofort aufgehört damit und seit heute ziept es - anders als ich es von meinem ES kenne.

Ich kann Dir jetzt nicht sagen, WIE anders, nur eben anders. "Elektrisiert" trifft es da wohl am ehesten.

Na ja, mir wird wohl nix anderes übrig bleiben, als abzuwarten, ob ich in ca. 2 Wochen meine Tage bekomme.

Trotzdem Danke!

Beitrag von blattgoldflieger 08.11.10 - 22:03 Uhr

Eine eventuelle Befruchtung wirst du zu so einem frühen Zeitpunkt nicht spüren. Entweder war es überhaupt eher der ES oder Blähungen.

Lg,
Betty