Schnittwunde.Vergleich,Mann-Frau

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von mulle0805 08.11.10 - 21:35 Uhr

DU HAST EINE SCHNITTWUNDE AM FINGER ???????

ANLEITUNG FÜR DIE FRAU :

1. „Aua“ denken
2. Den Finger in den Mund stecken, damit das
Blut nicht durch die Gegend tropft
3. Mit der anderen Hand ein Pflaster aus der
Packung nehmen, es über die Wunde kleben und
weiter machen.

ANLEITUNG FÜR DEN MANN :

1. Schreien
2. Die Hand weit von sich strecken und
ungläubig drauf starren
3. In die andere Richtung sehen, weil man
kein Blut sehen kann und um Hilfe rufen
4. Den Teppich dabei voller Blut tropfen
5. Erstmal hinsetzen, weil einem auf einmal
so komisch wird und dabei eine Blutspur wie
bei einer Schnitzeljagd hinterlassen
6. Der Frau, die zu Hilfe kommt, mit
schmerzverzerrter Stimme erklären, man habe
sich beinahe die Hand amputiert
7. Das angebotene Pflaster zurückweisen,
weil
es für die riesige Wunde viel zu klein ist
8. Im Gesundheitsbuch nachschlagen, wieviel
Blutverlust ein durchschnittlicher
Erwachsener überleben kann, während man in
der Apotheke große Pflaster kauft
9. Das Pflaster aufkleben lassen und dabei
heldenhaft tapfer aussehen
10. Bei der Frau zum Abendessen ein großes
Steak bestellen, um die Neubildung der roten
Blutkörperchen zu beschleunigen
11. Vorsichtshalber die Füße hochlegen,
während sie das Steak brät
12. Nach Bier verlangen, um was gegen die
Schmerzen zu tun
13. Während sie zur Tankstelle fährt, um das
Bier zu kaufen, das Pflaster anheben, um zu
sehen, ob es noch blutet
14. An der Wunde rumdrücken, bis sie wieder
blutet
15. Vorwürfe machen, sie hätte das Pflaster
nicht fest genug geklebt
16. Ein Wimmern unterdrücken, während sie
vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein
neues draufklebt
17. Wegen der Verletzung die Verabredung zum
Tennis mit ihr absagen
18. In der Nacht immer wieder nachschauen,
ob
es vielleicht eine Blutvergiftung ist
19. Am nächsten Tag zwei Stunden frei
nehmen,
um zum Arzt zu gehen und sicherzustellen,
dass es keine Blutvergiftung ist
20. Von der blonden Sekretärin die Hand
bandagieren lassen und ihr Mitgefühl
genießen
21. Abends am Stammtisch erzählen, dass die
Kleinigkeit nun wirklich nicht der Rede wert
ist.
-------------------------------------------------
Erinnert mich total an meinem Mann er hat sich am Freitag gaaaaaanz leicht geschnitten und wäre fast gestorben(mit einem Butterbrotmesser).Auf meine Frage ob ich den Notarzt bestellen soll sagte er nur wehleidig"Pusten".Ich also gepustet und ihm ein hübsches Kinderpflaster auf den Kratzer geklebt.#rofl#rofl

Schönen Abend noch

Beitrag von nightwitch 08.11.10 - 21:57 Uhr

Jepp,

ich bekam grad nur ein "das ist schon sooooooooooo alt" von Männe...

Und dann hinterher ein leises: naja, aber stimmen tut es halt doch #schein

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von toni-1234 08.11.10 - 22:43 Uhr

Herrlich!
#rofl#rofl#rofl

Sie sind ja sooo putzig unsere Männer!

Beitrag von chili-pepper 09.11.10 - 17:16 Uhr

Oh ja...#augen

Beitrag von julia-8l 10.11.10 - 20:48 Uhr

Passt zu mir.Mine Fingerkuppe hatte nämlich erst am Montag ein Rendevouz mit der Brotschneidemaschiene.
Allerdings hab ich die Anleitung für den Mann benutzt;-)