Irgendwie versteh ich es nicht....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von krabbelinchen 08.11.10 - 21:45 Uhr

Guten Abend ihr Lieben!

Ich hab da mal ne blöde Frage.....irgendwie hab ich alles von meiner Tochter vergessen#schein

Also mein Kleiner ist nun 4 Monate alt und mit 9 Wochen hatte er mal ne Phase wo er sich vom Bauch auf den Rücken gedreht hat, aber seitdem macht er gar nicht mehr!
Stattdessen macht er irgendwie so komische Bewegungen, wenn er auf dem Bauch liegt: er macht die Hände sofort auf die Seite und der Kopf fällt dann meist nach vorn (und dann ab mit der Faust in den Mund), aber mit dem Popo macht er schon Krabbelbewegungen, also Popo hoch und Füße bewegen.....
Ist das normal? Was will er denn machen?
Und wann dreht er sich denn endlich?
Ich weiß man soll nicht vergleichen, aber irgendwie drehen sich fast alle Kinder in seinem Alter schon#schmoll
Und greifen will er auch nicht....#schmoll

Ist das normal oder muß ich mir Gedanken machen?

LG krabbelinchen mit 2 schlafenden Kindern #verliebt

Beitrag von sonne_1975 08.11.10 - 21:54 Uhr

Also greifen konnten meine Beiden zu dem Zeitpunkt schon lange. Sie lagen aber ab 5-6 Wochen täglich unter dem Spielbogen und haben geübt.

Aber drehen tun sich die meisten Babys um die 6 Monate.

Das, was er mit 9 Wochen gemacht hat, war Umfallen. Der Kopf ist sehr schwer und überwiegt, der Körper kommt mit. Hat mein Grosser mit 11 Wochen auch 1 Woche lang getan, danach 2 Monate nicht mehr.

Dass er in der Bauchlage die Arme sofort zur Seite nimmt und sein Kopf runterknallt, ist nicht so gut. Was hat der KiA bei der U4 gesagt? Da wird genau das überprüft. Er muss mehr in der Bauchlage üben.

LG Alla

Beitrag von krabbelinchen 08.11.10 - 21:59 Uhr

Also er greift schon ein wenig, aber noch sehr zögerlich....er kann es schon, aber das ich ihm was hinhalte und er danach greift, das macht er nicht...
Und er liegt auch täglich unter dem Spielbogen!

Also wenn er auf dem Bauch (und das oft am Tag) dann kann er seinen Kopf halten, mal mehr mal weniger lange, aber irgendwann macht er halt diese Sachen....
Bei der U4 hat der KIA nichts gesagt, aber da war auch nix....

Naja vllt läßt er sich einfach mehr Zeit:-D

Lg