Soll ich da irgendwas sagen? Kind wird von Erzieherin bevorzugt!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kanische 08.11.10 - 22:02 Uhr

hallo folgendes Problem haben wir im Kindergarten. Wir haben einen normale Kindergartenzeit von 7-12:30 und eine verlängerte Betreuungszeit von 12.30 - 14:00 Nun war es leider so das mein sohn (ab Mittwoch 4 Jahre alt) der einzige festangemeldet in der Mittagsbetreuung war die anderen Kinder wurden immer unregelmäßig eingetragen. Deshalb wurde die Mittagsbetreuung nun von einer Tagesmutter übernommen. Dadurch gibt es jetzt Spannungen zwischen Tagesmutter und den Erzieherinnen, da dadurch auch die Stunden der Erzieherinnen gekürzt wurden. Es gibt jetzt ca. 10 Kinder die fest angemeldet sind, aber nicht für die ganze woche, nur mein Sohn. Er ist eher zierlich und klein und der Liebling von allen. Nun habe ich von anderen Müttern gehört das sie schon sagen die Tagesmutter hätte nur meinen Sohn lieb und sie nicht. Bis jetzt gibt es noch keine auffälligkeiten gegen meinen Sohn aber er darf z.B. spiele Spielen bei der Tagesmutter, die nicht für sein Alter sind und die er sonst im Kindergarten nie spielen darf. Ich mach mir jetzt etwas sorgen wegen der Ungleichbehandlung. Nicht das die Stimmung bei den Kindern da irgendwann umschlägt wenn er größer wird und die anderen Kindern ihn nicht mehr so süß und niedlich finden und ihm das vielleicht dann übel nehmen.

LG

Beitrag von sonne_1975 08.11.10 - 22:28 Uhr

Ich würde da gar nichts machen. Er ist halt ständig da und die anderen nicht. Da kann man doch verstehen, dass man ihn etwas bevorzugt.

Dass er andere Spiele spielen darf, ist doch toll. Warum darf er sie nicht im KiGa spielen? Nur weil da anderes Alter draufsteht? Wen interessiert es, wenn er es spielen kann und will?

LG Alla

Beitrag von redrose123 09.11.10 - 05:58 Uhr

Wie schon geschrieben, würd ich da auch nichts sagen, warum dürfen die Im Kiga keine Spiele spielen wo für Ältere sind? Entweder haben wir es damals anders gesehen oder wir waren kein normaler Kiga #rofl