noch nie einen orgasmus gehabt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sweetjules 08.11.10 - 22:29 Uhr

hallo @ all,

ich weiß gar nicht, wie ich darauf gekommen bin... eher zufällig beim lesen einiger diskussionen wahrscheinlich. es hat mich lange nicht beschäftigt, weil ich mich irgendwie damit abgefunden habe. ABER: ich hatte noch NIE einen orgasmus #gruebel

ich bin 23 jahre alt, bin in meiner dritten festen beziehung, fast alles läuft super und - und das ist nicht gelogen :) - ich bin sehr vielseitig und offen. ich genieße den sex wirklich sehr. wenns nach mir ginge, könnte er noch öfter und ausgefallener stattfinden als bisher. aber das kann jawohl kaum der grund für "mein problem" sein. auch in der vergangenheit, als ich öfter sex hatte, war das nicht anders. ob das irgendwelche körperlichen ursachen haben könnte? vielleicht hat ja jemand ähnliche erfahrungen gamacht und kann mir einen tip geben, ich würde nämlich auch gern mal in den genuss eines orgasmusses kommen :)

viele liebe grüße



Beitrag von simone_2403 08.11.10 - 23:42 Uhr

Hallo

Hast du mit deinem Frauenarzt schon mal darüber gesprochen?

Es gibt durchaus körperliche Ursachen warum Frau keinen Orgasmus bekommt.Einen interesanten Artikel hab ich eben gefunden:

The Orgasmusmaschine #schock#schein

http://www.netdoktor.de/Magazin/Orgasmus-auf-Knopfdruck-2336.html

Mal ehrlich jetzt...goggle dich mal durchs Netz,da findet man viel zum Thema warum bei manchen Frauen der Orgasmus nicht klappt.

lg

Beitrag von die-ohne-name 09.11.10 - 00:02 Uhr

Hallo,

hast du bei der Sb denn auch keinen Orgasmus?
Würde dir auch den Tipp geben dich mit deiner Frauenärztin zu unterhalten!

Alles Liebe

Beitrag von lichtchen67 09.11.10 - 09:03 Uhr

Meinst Du mit NIE nie niemals gar nicht?

Was ist wenn Du es Dir selber machst? Fängt man doch i.d.R. in der Pupertät mit an und hat die ersten schönen Erlebnisse #schein

Lichtchen

Beitrag von sweetjules 09.11.10 - 16:06 Uhr

hallo lichtchen,

ja, ich meine mit NIE nimals nie und überhapt nicht :-(

mit sb hab ichs schon einige mal versucht, habe dabei aber sehr früh feststellen müssen, dass das bei mir gar nix bringt... leider... also blieben bisher auch die schönen erlebnisse mit mir selbst aus...

liebe grüße

Beitrag von geht-mir-auch-so-ABER 09.11.10 - 11:23 Uhr

hi sweetjules!

ich weiss genau was du meinst...
mir ging es jahrelang genauso!!!
hab viele bücher zum thema gelesen und eines hat mich beruhigt. da stand irgendwo, dass manche frauen es einfach garnicht wissen und spüren, dass sie einen orgasmus haben, aber sie haben orgasmen!!! das hat mich dann irgendwie beruhigt muss ich sagen... denn ich fühle mich ab einem bestimmten punkt beim sex oder der sb immer SEHR befriedigt und glücklich und "satt" ... #schein ich denke, dass dann der orgasmus stattgefunden hat... :-p ich ereifere mich nicht mehr am orgasmus-gedanken und ich bin immer mit spaß und lust dabei... vllt bin ich mir irgendwann sicher und spüre ihn. :-p soll ja "im alter" oder auch nach einer geburt besser werden! #hicks ...

liebe grüße...
(baby schlafend auf arm - deshalb in klein)

#winke

Beitrag von najanajanaja 09.11.10 - 11:39 Uhr

Wie kann man einen Orgamsus nicht merken? Merkst du nichtmal die Kontraktionen? Also rein gar nichts?#kratz

Ich finde es nicht schlimm, wenn ich beim Sex mal keinen Orgasmus habe, aber wenn, dann will ich ihn auch merken.

Beitrag von geht-mir-auch-so-ABER 09.11.10 - 11:44 Uhr

nee, merke ich nicht, aber mein mann spürt diese kontraktionen bei mir! #gruebel

Beitrag von sweetjules 09.11.10 - 16:11 Uhr

danke für die lieben worte, leidensgenossin :-p

wenn das tatsächlich der fall wäre, dass ich aus irgendwelchen gründen keinen orgasmus spüren kann, dann wäre das ziemlich traurig und ganz schön enttäuschend...
ich ziehe mich an dem gedanken, endlich einen erleben zu wollen, nicht auf, genieße den sex und die lust sehr (wie du ^^), aber hätte eben gern auch das eine oder andere mal das tüpfelchen auf dem i ;-)

liebe grüße jules

Beitrag von geht-mir-auch-so-ABER 09.11.10 - 16:20 Uhr

Das hätten auch meine Worte sein können! *hach-seufz* #liebdrueck

Beitrag von ;) 09.11.10 - 13:04 Uhr

hi,
ich hatte mein ersten auch sehr spät und erst als ich verheiratet war.sb hat ab da auch erst funktioniert.ich habe offen mit mein mann darüber gesprochen und das hat ne menge gebracht!bei mir war das ne kopf sache.ich dachte immer wenn ich mich fallen lasse und die grimassen usw geht net.geht doch wenn man wirklich will.heute sagt mein mann na da hab ich ja was angerichtet;)wirst noch sexxxxxxx süchtig!ich bin ihm sehr dankbar das er dahmals net gelacht hat oder sonst was.er hat das total locker genommen und 3x tägl sagte er zu mir und jetzt üben wir das mal.LACH viel vorspiel und irgendwann ging es;)Er hat immer aufgehört wenn er gemerkt hat das ich mich verkramfe und das war gut so.


gruß