pampers Baby-dry einfach sch****

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 88-jenny-88 09.11.10 - 00:04 Uhr

muss mich jetzt hier mal auslassen...
mein kleiner hat trotz das er pre isst noch ganz weichen/flüssigen grünen so genannten muttermilch stuhlgang. so sagt es der KIA.
jetzt benutzen wir schon seit zwei wochen die neuen PAMPERS BABY-DRY in der größe 2 (mein kleiner ist jetzt vier monate)
doch seit das aufsaugzeugs innen in der windel blau ist und nicht mehr weiß, da läuft die ganze sch**** immer am rücken hoch, drückt sich aus der windel und wird nicht mehr richtig aufgesaugt...
wäre alles halb so wild wenn nicht jades mal alles im body hängen würde...

ich bekomm noch 'n anfall#wolke#aerger#aerger, kann in der woche mindestens 4bodys in den müll geben weil die flecken trotz sofortigem waschen nicht raus gehen.

wie eben gerade.
mein kleiner liegt hier neben mir und ich hör wie es in die hose geht, er ist fertig, sein tomaten-gesicht hat wieder normale farbe, also los gehts zum popo #putz, was seh ich da #schock#schock#schock schon wieder ist der ganze body im eimer... dabei waren das noch nicht mal zwei minuten das der sch*** in der windel war, da war er schon wieder raus...

wie gehts euch so, habt ihr das auch???

LG jenny mit marco (4monat)

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:10 Uhr

Es heisst Active Fit DryMaxx, nicht Baby Dry. BabyDry sind die grünen Windeln.

Ich habe zum Glück damals auf Vorrat die alten ActiveFit gekauft, sie hatten dieses Lochvlies. Trotzdem war fast jedes Body (und nicht nur) eingesaut, weil Muttermilchstuhl einfach sehr flüssig ist. Meistens kam es am Rücken raus, häufig auch an den Beinchen. Und auch nach 1-2 Minuten.

Das Schlimmste war, wenn er dabei auf der Seite lag, dann war alles durch. Ich habe ihn dann immer schnell auf den Rücken gedreht, dann ging es noch.

Ohne dieses Lochvlies wäre es aber echt viel schlimmer geworden.

Ärgere dich nicht, es wird besser, wenn sie Beikost bekommen. Nur stinkt es dann mehr.:-p

LG Alla

Beitrag von redrose2282 09.11.10 - 00:14 Uhr

hi

sorry wenn ich jetzt lache. aber das könnte echt von mir kommen #rofl#rofl#rofl

also am besten holst du eine nummer größer an windeln... das fängt einiges mehr auf. bei uns klappte das ganz gut. wir haben seit dem keine sauereien mehr, was den body angeht.

und für die flecken in den klamotten (in deinem fall der body) hilft super gut vanish oxi dingens. da bleibt kein fleck mehr drin.

lg red

Beitrag von nana-k 09.11.10 - 00:14 Uhr

hi,

ich benutze pampers babydry auch ( gr. 3 ) und ich kann mich nicht beschweren.
die windel darf natürlich nicht schon mit Pipi vollgezogen sein.
dann kann ja auch kein Stuhl mehr aufgenommen werden.
oder passiert dir das auch wenn du ihn relativ frisch gewickelt hast und er dann stuhlgang hat?

Ich bin super zufrieden mit pampers. bis jetzt ist vllt 2-3 ein wenig Häufchen ( :-) ) daneben gegangen. aber das war dann nachts wenn die windel eh schon so voll pipi war und sie einfach 5-6 stunden mit häufchen in der hose geschlafen hat.Ja die Flecken sind hartnäckig!!!
vllt probierst du einfach mal gr. 3 aus?

lieben Gruß, Nana

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:17 Uhr

Sehe gerade, Baby Dry in Grösse 2 mit 4 Monaten??? Sie gehen doch bis 5 kg oder so, ab spätestens 1-1,5 Monaten steigen doch alle auf die 3.

Ich dachte, du meinst die neuen ActiveFit, wusste gar nicht, dass es die neuen BabyDry gibt.

Beitrag von denny86 09.11.10 - 08:09 Uhr

"ab spätestens 1-1,5 Monaten steigen doch alle auf die 3. "

Och, meine kleine ist jetzt 8 Wochen und die 1er (!) werden langsam was eng...

Beitrag von cb600 09.11.10 - 10:36 Uhr

Mit 8 Wochen sind wir gerade von den Micro (die gehen von 1-2,5kg und gibts nur in der Apotheke und im Internet) auf die 1er umgestiegen ;-)
Und das nur, weil die dauernd übergelaufen sind, da mein Sohn endlich mal vernünftige Mengen getrunken hat - nicht nur 40 ml...

:-D

Beitrag von vchilde1976 10.11.10 - 11:08 Uhr

Bei meinem Sohn reichten die 1er bereits nach drei Wochen nicht mehr#schock! Wir sind jetzt auf die 2er umgestiegen, nachts trägt er schon 3er.

Beitrag von thalia.81 09.11.10 - 10:41 Uhr

*Sehe gerade, Baby Dry in Grösse 2 mit 4 Monaten??? Sie gehen doch bis 5 kg oder so, ab spätestens 1-1,5 Monaten steigen doch alle auf die 3.*

#schock nicht jedes Kind wiegt nach 6 Wochen stolze 5 Kilo #mampf

Meiner hat die 5 Kilo mit seinen 11 Wochen noch nicht. Wir haben erst vor 2 Wochen auuf die 2 gewechselt #cool

Beitrag von carana 09.11.10 - 10:44 Uhr

Wir haben mit 6 Monaten auf die 3 gewechselt, sie trägt sie heute mit 14 Monaten noch. Ein Wechsel auf die 4 - das dauert noch ewig.... vielleicht Ostern?

Beitrag von vchilde1976 10.11.10 - 11:09 Uhr

"nicht jedes Kind wiegt nach 6 Wochen stolze 5 Kilo "

Mein Sohn hat in dieser Woche, vier Wochen nach der Entbindung, die 5 kg-Marke geknackt.

Beitrag von sabrinaa81 09.11.10 - 00:18 Uhr

sicher das du die Baby Dry meinst???

Ich hatte mit den Activ Fit das Problem.. Also die Neuen davon sind richtig schlecht und wir benutzen nur noch Baby Dry.

Beitrag von 88-jenny-88 09.11.10 - 00:23 Uhr


ich hab nochmal geschaut wie die heisen...
es ict eine folienpackung mit 58stk, darauf steht
PAMPERS Baby-dry in größe 2 die grün hinterlegt ist ind das aufsaugzeugs in der windel ist bläulich.

http://www.kiwisto.de/images/product_images/info_images/6_0.jpg

das ist sie genau die gleich sogar mit der frau die das kleine küsst

und wenn ich die 3er größe nehme ist es noch schlimmer denn dann läuft es auch noch an den beinen raus... #aerger#aerger#aerger#aerger

Beitrag von 88-jenny-88 09.11.10 - 00:25 Uhr

er hatte die winderl erst ca 15 minuten an da wir uns bettfertig gemacht hatten, konnte also noch nicht viel pipi drinne sein...

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:26 Uhr

Also echt, jemand, der Gr. 2 mit 4 Monaten nimmt.#schock

Ab 4,5 kg wechselt man eigentlich zu Nr. 3, das ist meistens mit 1,5 Monaten der Fall.

Wieviel kg hat denn dein Baby? Mein Grosser hatte schon Nr. 4 in dem Alter, weil er 7,8 kg hatte.

LG Alla

Beitrag von 88-jenny-88 09.11.10 - 00:29 Uhr

haben im moment 63cm und 7kg.
die 2er größe ist ausgelastet von 3-6kg, jedoch mit ner nummer größer ist alles noch schlimmer, weil es dann noch an den beinen ausläuft und dann noch ne hose im eimer ist

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:31 Uhr

Bis 6 kg, das interessiert keinen. Die Nr. 4 ist auch bis 20 kg oder so, da passt kein Kind mit 20 kg rein, auch mit 15 nicht.

Glaube mir, die Windel ist viel zu klein, dass du sie überhaupt noch zukriegst, bei 7 kg.

Ab 7,5 kg habe ich immer auf Nr. 4 umgestellt.

Beitrag von berry26 09.11.10 - 09:02 Uhr

Hi,

meine Kleine ist 5 Monate wiegt 7,6 kg und ist 65 cm groß. Sie wird jetzt noch eine Woche die 3er Windeln tragen und dann müssen wir auf 4 wechseln!

Die 2er Windeln haben bei knapp 5 kg bei ihr total eingeschnitten und waren viel zu eng. Das kann bei dir ja nicht viel anders sein. Sonst hätte dein Baby schon einen sehr seltenen Körperbau.

Aber wenn du mit Pampers so unzufrieden bist, dann versuch doch einfach mal die Babylove Windeln von DM! Wir finden die um einiges besser als die Pampers und billiger sind sie auch.

LG

Judith

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:28 Uhr

Übrigens, alle unsere BabyDry Windel haben weisses Innenleben. Vielleicht ist es nur bei Gr. 2 so.

Gr. 2 BabyDry habe ich übrigens nie genommen, sondern NewBorn Nr. 2. Und dann mit 1,5 Monaten auf Nr. 3 BabyDry.

Beitrag von 88-jenny-88 09.11.10 - 00:31 Uhr

soll ich ein foto hochladen von dem blauen innenkeben??:-):-):-):-)

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:32 Uhr

Ne, ich glaube dir. Deswegen meine ich ja, vielleicht hat nur Nr.2 das. Habe ja NewBorn Nr. 2 benutzt.

Ach, ich weiss es. Sie haben es bestimmt vom neuen ActiveFit genommen, soll doch angeblich besser aufsaugen, was es nicht tut.

Beitrag von sabrinaa81 09.11.10 - 00:33 Uhr

Die activ fit sind wirklich der letzte mist...

Beitrag von sonne_1975 09.11.10 - 00:37 Uhr

Keine Ahnung, ich habe noch die alten, liegen schon 1 Jahr im Keller.;-) Habe damals gleich viele Gutscheine eingelöst und gleich 4 4er Kartons gekauft. Wusste ja nicht, dass er nicht wie der Grosse mit 3,5 Monaten auf die 4er umsteigt, sondern erst mit 10 Monaten. Weil er viel viel dünner ist.

Bei der Beikost, denke ich, ist es aber schon egal, war nur beim Muttermilchstuhl (erste 6 Monate) nervig.

Beitrag von sabrinaa81 09.11.10 - 00:31 Uhr

ich hab grad windel gewechselt und wir haben auch weißes innenleben.
vielleicht ist es wirklich nur bei der 2 so..

und schade, dass es bei euch sodoof läuft mit den pampers.. bei dem preis erwartet man ja was anderes.

Beitrag von klabauterfrau 09.11.10 - 05:19 Uhr

Hallo Jenny,

warum nimmst du denn nicht die New Baby? Die sind doch extra mit dem Lochvlies ausgerüstet welches den Muttermilchstuhl deutlich schneller nach innen leitet!?

Paula ist jetzt 6 Monate und dank vollstillen hat sie auch noch superflüssigen Stuhl. Ich bestelle jetzt sogar die New Baby in Größe 3 in England weil es sie hier nicht gibt. Nehme ich andere Windeln, tritt der von dir beschriebene Effekt ( Body voll, Pulli voll, Hose voll, Kind voll) innerhalb von Sekunden ein.

Und ansonsten hilft auch die Kleidung bevor du sie in die Waschmaschine tust einfach kurz anfeuchten und mit Gallseife oder Kernseife kurz abrubbeln. Da geht bei mir jeder Fleck raus, auch wenn er schon Wochen eingetrocknet ist...

Lg

  • 1
  • 2