Ich glaube, das war's...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eva1075 09.11.10 - 06:25 Uhr

Guten Morgen,

seit ich um kurz vor halb sechs meine Tempi gemessen habe, konnte ich nicht mehr richtig schlafen. Daher erstmal #tasse

Wie es aussieht, verabschiedet sich meine Tempi nach unten. Habe gestern abend das letzte Utrogest genommen. Und trotz Utro ist die Tempi heute morgen um weitere 0,12 auf 36,59 gesunken (gestern 36,71).

Hier mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/754827/546839

Da ich mich auch sonst nicht schwanger fühle (vor allem meine Brüste sind total weich), werde ich jetzt wohl auf meine Mens warten. :-( und dann neu starten - vielleicht mit etwas mehr Bienchen ;-)

Wünsche euch einen schönen Tag!


Beitrag von peg900 09.11.10 - 06:31 Uhr

schönen guten morgen!

noch ist nichts verloren bei dir;-)!

bist noch weit über cl!

lg peggy