Nach 1. IVF-Versuch - Der blöde Eisprung will nicht kommen ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby23 09.11.10 - 06:54 Uhr

Hach, ich bin grad stinkesauer.
Versuche mittels Ovuteststreifen meinen ES zu bestimmen, nachdem wir nun im Oktober unseren ersten neg. IVF-Zyklus hinter uns haben ...
Leider lässt der ewig auf sich warten, bisher kein Anzeichen, könnte verrückt werden, will endlich meine Mens haben und dann weiter machen ... Die Praxis macht nämlich über Weihnachten und Neujahr dicht. :-[

Wie war das bei Euch ? Wann kam der ES nach dem ersten Stimuzyklus ? Kam überhaupt einer ?

Danke an alle Schreiberinnen. #klee

baby23

Beitrag von heisuse 09.11.10 - 07:21 Uhr

Guten Morgen,

ob ich einen ES hatte, kann ich Dir leider nicht sagen, da ich das nicht getestet habe. Wir hatten im März 2010 unsere erste und im September 2010 unsere zweite negative ICSI. Der erste Zyklus nach dem ICSI-Zyklus war bei mir jedes Mal länger als normal (etwa 26 Tage). Nach der ersten negativen ICSI hatte ich einen Zyklus von 57 Tagen und nach der zweiten einen Zyklus von 71 Tagen. Mein FA hat mir erklärt, dass das an der DR liege, da ich hier eine Depotspritze bekomme und dann ist es ganz normal, dass der Zyklus sich verlängert.
Ich war beim ersten Mal recht angespannt, habe dann aber beschlossen, dass es meinem Körper bestimmt ganz gut tut, wenn er sich mal nicht mit dem Kinderwunsch auseinandersetzen muss.
Ich drücke Dir für Euren weiteren Weg ganz fest die Daumen.

LG Heike

Beitrag von cwallace 09.11.10 - 08:39 Uhr

Das die Mens sich verschieben, nach einer IVF oder ICSI ist normal. Dabei ist es aber doch eigentlich völlig irrelevant, ob Du einen ES hast oder nicht. Die Mens kommen auch, wenn man keinen ES hat!

lg