Mal ne Frage habe zum Tempi messen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von klein.aber.fein 09.11.10 - 07:05 Uhr

Guten Morgen zusammen#tasse

und zwar, wie das eigentlich mit dieser Coverline, wenn Mens bevor steht geht dann die Tempi unter die Linie? Und solange die Tempi immer über dieser Linie ist ist noch zu hoffen?

wäre lieb wenn mich da jemand aufkären würde#liebdrueck

Und wann darf ich mit Balken in meinem ZB rechnen?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928882/546424


Wünsche euch noch einen spi Tag heute#winke

glg und#danke

Beitrag von jwoj 09.11.10 - 07:10 Uhr

Das ist ganz unterschiedlich. Bei vielen Frauen geht sie kurz vor der Mens schon runter, bei manchen erst direkt zur Mens und bei anderen wiederum erst mit der Mens.
Ich würde aber eher sagen, solange die Mens nicht da ist darf man hoffen. Die Tempi ist da nicht das zuverlässigste Mittel, da sie bei manchen sehr schön oben bleibt bis die Mens kommt eben...

Deine Balken kommen wenn drei Werte höher als der höchste der 6 Vorgängerwerte sind, wobei der dritte mindestens 0,2° höher liegen muss. Dazu gibt es zwei Ausnahmeregeln.
Schau mal hier: http://www.mynfp.de/kinderwunsch#q3

Viele Grüße und viel Glück!#klee

Beitrag von klein.aber.fein 09.11.10 - 07:16 Uhr

#danke