Evtl ungeplant schwanger kurz nach KS

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von dasichhiermalschreibe 09.11.10 - 07:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

das ich hier mal schreibe hätte ich nie im Leben gedacht. Denn ich weis wie man verhütet. Hatte immer ne ziemlich große Klappe was ungeplante Schwangerschaften angeht.
Also ich fasse mich kurz.
Es kann sein das ich jetzt, 6 Monate nach einem Kaiserschnitt, schwanger bin.
Wir haben mit Kondom verhütet weil wir nach einem Jahr wieder üben wollten. (also unerwünscht wäre es jetzt nicht)
Naja nach dem Sex stellten wir fest das mein Mann kein Kondom mehr drauf hatte. Also wir wie wild nach dem Ding gesucht, im Bett gefunden... Und es war nix drin! #schwitz
Das heißt er hat es definitiv vor dem Samenerguss verloren.
Ich habe jetzt totale Panik weil ich Horrorgeschichten von reißenden KS Narben gehört habe.
Habe so Angst.

Kann mir jemand die Angst nehmen?
Ist das Risiko sehr groß das die reisst?

Lg

Beitrag von selinara 09.11.10 - 12:01 Uhr

Hey mach dich nicht verrückt! ;-)

Natürlich ist das Gewebe an der Narbe empfindlicher als das Normale Bauchgewebe.
Aber solltest du schwanger sein Explodiert dein Bauch ja nicht sofort sonder wächst ganz gemütlich und dein Gewebe kann sich anpassen....
Ich bin natürlich kein Arzt aber ich bin selber 10 Monate nach meiner Entbindung meiner ersten Tochter wieder schwanger gewesen, wurde als Risiko SS geführt aber mein Artzt meinte das ich mir keine sorgen machen müsse und es lediglich eine Vorsichtsmassnahme sei... knapp 10 Monate später bekam ich meinen Sohn spontan...

Also mach dir keine Sorgen, solltest du schwanger sein sprich mit dem Arzt er wird dich bestimmt gut beraten!

Lg

Beitrag von amalka. 10.11.10 - 03:42 Uhr

meine vorrednerin hat es schon mal geschrieben..du machst dich viel zu viel verrückt. Wenn du kein Ruhe finden kannst, gehemal zum Arzt, dafür musst du aber erstmal überhaupt sss-werden!

#winke

Beitrag von kimbatigger 10.11.10 - 15:35 Uhr

Hallo

Ich war auch 6 Monate nach meinem KS wieder schwanger.
GEWOLLT

Habe es mit meiner Hebamme vorher abgesprochen und sie sagte es wäre ok.
Wenn die narbe reißen will tut sie das auch nach zwei drei Jahren.
Ich würde meine kinder immer wieder so nah aufeinander bekommen.
Dürfte ich noch kinder bekommen wäre ich bestimmt bzw hoffentlich wieder schwanger trotz KS.


Lg maike mit Leon 8 jahre Nick 23 Monate und Marie 7 Monate