Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella-italia-baby 09.11.10 - 07:40 Uhr

Guten morgen ihr Lieben

WARUM zum Teufel will die Tempi trotz Mens nicht unter die CL sinken ???
In meinem letzten ZyklusBlatt sah das eindeutig aus,
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914561/524789
und nun ??? was soll das ???
Das hier ist mein neues Blatt also das vom Oktober: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914561/548537

Ich hab allerdings wieder ein neues angelegt ist klar doch es wundert mich einfach zu sher.

Was denkt Ihr ???

Beitrag von xmimix 09.11.10 - 07:51 Uhr

Hier schau mal, das hatte ich jetzt auch:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921577/548518

Meine CL war bei 36,2, und die Tempi ist diesmal auch erst während der Mens gesunken, aber dafür umso doller. Bei 36,0 bin ich noch nie gewesen. :-) Ich denke mal das ist immer unterschiedlich wann die Tempi sinkt. Ist deine Mens denn so stark wie immer?

Beitrag von bella-italia-baby 09.11.10 - 07:54 Uhr

Eigentlich ist sie bissl stärker als sonst und dunkler ...

Beitrag von xmimix 09.11.10 - 08:00 Uhr

ich denk mal, dann wird deine Tempi noch sinken. Warte mal noch 1-2 Tage. Wenn du schwanger wärst wäre die Mens glaub ich schwächer...

Beitrag von marie-chen2 09.11.10 - 07:53 Uhr

Es ist nicht zwingend das die Tempi unter die CL fallen muß. Außerdem hattest du bei dem einen ZB die CL bei 36,8 und bei dem jetzigen ZB ist die Tempi doch auf 36,7. Somit ist sie doch unter der CL.

LG Marie