Tripp Trapp - Sie klettert raus!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sako2000 09.11.10 - 08:19 Uhr

Hallo Mamis,

Wir haben einen Tripp Trapp und haben die Sitzflaeche schon recht tief gestellt (direkt ueber der schwarzen Stange) Allerdings drueckt sich meine Tochter des Oefteren mit den Fuessen an eben dieser Stange ab und klettert aus dem Stuhl.

HILFE! Das geht gar nicht! Kennt das jemand? Vielleicht haben wir den Stuhl auch falsch eingestellt? Die Flaeche fuer die Fuesse ist so, dass ihre Beine im rechten Winkel sind.

Ich finde das geht gar nicht! Natuerlich lasse ich sie nicht unbeaufsichtigt im Stuhl, allerdings gehe ich auch schonmal kurz in die Kueche, wenn ich was hole usw. Neulich sass sie schon auf dem Esstisch.

Mhmm.. ich waere dankebar fuer jeden Tipp!

Einen schoenen Tag,
Claudia mit Nikolija

Beitrag von jiny84 09.11.10 - 08:28 Uhr

Mit dem Teil kenne ich mich jetzt garnicht aus,ich kann dir nur sagen,als meine Tochter damals so weit war,das sie klettern konnte und so,ist sie auch aus nem normalen Hochstuhl rausgeklettert,sah manches mal ganz schön gefährlich aus.

Beitrag von tira72 09.11.10 - 08:51 Uhr

Hallo Claudia!

Wir haben den Tripp Trapp sogar doppelt zuhause und meine Große konnte nicht raus bzw. jetzt die Kleine auch nicht. Könnte mir vorstellen, dass du vielleicht die Sitzfläche zu weit vorne hast. Du musst es so einstellen, dass sie die Füsse gar nicht auf die Stange rauf bringt.

Wenn du magst schicke ich dir ein Foto von unserer Maus, wenn sie im Tripp Trapp sitzt, damit du vergleichen kannst.

LG
Bettina #winke

Beitrag von babsi1972 09.11.10 - 08:55 Uhr

Hast du beim Sitzteil den neuen aus Kunststoff oder noch den alten aus Leder/Holz.
Der neue Kunststoffteil ist zwar hässlicher aber die Kleinen kommen da nicht mehr raus, deshalb wird in Zukunft auch nur noch der Kunststoffteil mit dem Tripp Trapp mit verkauft. Meine Kleine müht sich zwar ab rauszusteigen, aber es gelingt ihr nicht.

lg
Babsi

Beitrag von bunny2204 09.11.10 - 08:58 Uhr

Wir haben zwar keinen Tripp Trapp, aber meine Drei haben das auch geschafft :-p wir haben so Gurte geholt, die heissen wohl "lauflerngurte" und sie damit angeschnallt. So war mir da echt zu gefährlich.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 21. SSw

Beitrag von jiny84 09.11.10 - 09:06 Uhr

Das haben wir dann auch benutzt,fand sie nicht toll,aber irgendwann hat sie sich dran gewöhnt #rofl

Beitrag von bunny2204 09.11.10 - 09:10 Uhr

war bei uns auch so, erst wenig begeisterung...aber irgendwann haben sie es einfach hingenommen :-p

LG BUNNY #hasi

Beitrag von quink 09.11.10 - 09:08 Uhr

hallo

ich habe einen alten triptrap. bei uns geht es nicht mehr lange und unsere kleine steht darin auf oder versucht raus zu kriechen. sie übt schon fleissig;-).
es gibt von triptrap gurten für diesen fall.
beide kinder meiner schwester waren im triptrap angeschnallt. nicht mit den orginal gurten, aber diese habens auch getan. in kürze werd ich meine kleine auch damit anschnallen müssen. wir dir auch nichts anderes übrig bleiben.

viel glück
quink#sonne

Beitrag von babygirljanuar 09.11.10 - 09:15 Uhr

haben zwar nicht den tripp trapp sondern den hauck alpha ( fast gleich) und da hätte sie nicht die chance rauszuklettern....

Beitrag von qrupa 09.11.10 - 09:34 Uhr

Hallo

wir haben einfach den Bügel abgemacht als sie soweit war dass sie rausklettern konnte und haben ihr gezeigt wie man da richtig unter kommt. geht natürlich nur wenn die kleinen schon frei sitzen können

Beitrag von urbia-Team 09.11.10 - 09:42 Uhr

Stillgelegt, Crossposting