Schwacher Positivstreifen und problemlose Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von combu779 09.11.10 - 08:30 Uhr

Guten Morgen Ihr Kugelbäuche,

habe gestern und heute morgen positiv getestet. Allerdings war der Streifen sehr sehr schwach. Kann es sein, dass ich nicht genügend HCG produziere und die Schwangerschaft vielleicht zu früh endet?? Wie war das bei Euch?
Bei meinem Sohn hatte ich getestet und da war ein dickes positiv. Da gab es überhaupt keine Fragen.
Ich weiß ja auch, dass ich schwanger bin, aber bleib ich das auch??
Irgendwie kann ich mich dieses Mal überhaupt nicht so freuen. Warum?? Auch das 2. ist ein absolutes Wunschkind. Meinem Partner geht es auch so. Da bin ich wenigstens nicht alleine.

Freue mich auf Eure Antworten.
LG Kati

Beitrag von chez11 09.11.10 - 08:32 Uhr

huhu

mach dich nicht verrückt, die striche haben nicht immer was mit dem wert zu tun.
mein strich ist bei der ersten ss auch nie stärker geworden aber die ss war trotzdem intakt;-)
also hör auf mit testen und herzlichen glückwunsch#huepf

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 27 ssw#verliebt

Beitrag von 020408 09.11.10 - 08:33 Uhr

wie weit bist du denn?welchen test hast du gemacht?
es kann ja auch sein das sich dein es verschoben hat und du daher noch 3tage zu früh dran bist,weißt was ich meine?
aber positiv ist positiv,teste nochmal in 2 tagen mit morgenurin und dann haste dein fettes ergebnis!
ich wünsche dir alles erdenklich gute
lotte mit babykeks6+3#verliebt

Beitrag von jeanettestephan 09.11.10 - 08:36 Uhr

Hallo,

egal wie stark die Linie ist, Schwanger ist schwanger also #herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Kann sein das der HCG Wert noch nicht allzu hoch ist. Als ich einen Tag nach NMT getestet habe, war die Linie auch nicht so stark, aber eine Woche später war da eine so starke Linie, die konnte man nicht übersehen ;-).

Also Kopf hoch alles wird gut.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (31.SSW) #blume

Beitrag von combu779 09.11.10 - 08:42 Uhr

Ganz lieben Dank für Euren Zuspruch. Da ich meinen Eisprung immer merke, bin ich nun bei NMT+5 und habe auch mit Morgenurin getestet.

Aber Ihr habt recht #schwanger ist #schwanger

Die erste Schwangerschaft verlief auch super, warum also nicht diese #huepf