Immernoch tiefe Tempi....das wird doch nichts..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von becky170807 09.11.10 - 08:36 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/799606/545446

Guten Morgen,

hab gestern Abend schon mal gepostet... Ich weis es kann immernoch keiner Hellsehen, aber hättet ihr bei so einer Kurve Hoffnung???

Bei meiner ersten SS war die Tempi immer viel weiter oben....

Irgendwie ist mir nicht danach, dass es geklappt hat.

Hatte schon mal wer so eine komische Kurve und war trotzdem ss??

Liebe Grüße

Becky

Beitrag von marie-chen2 09.11.10 - 08:48 Uhr

Ich find deine Kurve garnicht so schlecht, du bist erst ES+6, denke er war an ZT 13. Solche Absacker sind ganz normal, grade um ES+6/7. Ich denke sie wird morgen wieder steigen, puste für dich das sie es tut :-)

Wünsch dir viel Glück#klee

LG

Beitrag von becky170807 09.11.10 - 08:55 Uhr

Meinst du??? Ach mensch, ich mag gar nicht hoffen, und auf Anzeichen wie eindeutige UL-Schmerzen, Rückenschmerzen, schwallartige Übelkeit heute Morgen (das kann ja noch gar nichts sein...) oder gar der Gedanke "ich könnte ss sein" will nicht aufkommen.

Danach wäre ich die letzten 2 Zyklen auch schon ss gewesen...

Was sagen die anderen zu meiner Kurve??