Kennt ihr "Muskelkater" im Unterleib????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tidebu 09.11.10 - 08:43 Uhr

Hallo!

Bin jetzt in der 29 SSW und habe seit 2 Tagen so ne Artt Muskelkater (kann das nicht besser beschreiben).

Kennt ihr das?
Habt ihr sowas vielleicht auch oder ist das irgendwie ein schlechtes zeichen? Sonst geht es mir gut.
Habe nichts weiteres. zwischendurch merke ich mal ein paar wehen, aber ganz selten.
könnten ja schon so langsam Übungswehen sein.

Liebe Grüße
tidebu

Beitrag von hasi59 09.11.10 - 08:54 Uhr

Ich habe das auch! Fühlt sich an, als wenn ich 100 km mit dem Fahrrad gefahren bin. #schwitz

Meine Hebamme meinte, dass es normal sei und das Becken sich auf die Geburt vorbereitet. Das Kind kann auch schon mächtig aufs Becken drücken und Schmerzen verursachen.

Wenn es aber ganz schlimm ist, würde ich mal den FA fragen. Denn es gibt noch sowas wie Symphosenlockerung oder so #gruebel, was dann nicht so günstig wäre.


LG
Hasi (35.SSW)

Beitrag von manutgmd 09.11.10 - 09:30 Uhr

hihi, genauso habe ich meinem mann es gestern beschrieben, weil ich mich auch nicht anders ausdrücken konnte, fühlt sich echt an wie muskelkater, schon seltsam, hatte das in keiner anderen schwangerschaft, aber scheint normal zu sein.

lg manu~#schwanger25.ssw