Tomatensoße???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 09:22 Uhr

Guten morgen,

ich spendiere erstmal eine runde #torte#tasse#flasche

So nun zu meiner Frage, ich möchte für meinen kleinen Mann (10,5 Monate) und mich Nudel mit Tomatensoße machen. Allerdings stell ich mich beim Tomatesoße machen etwas dusselig an.

Hat jemand Tipps wie ich die am besten hinbekomme.

Freu mich auf Antworten und schon mal besten Dank.

Lg dinchen

Beitrag von gedankenspiel 09.11.10 - 09:24 Uhr

Hallo,

nimm doch einfach eine fein gewürfelte Zwiebel und dünste sie etwas an.
Dazu eine Dose stückige Tomaten, schmecke die mit Gewürzen und Kräutern ab und lasse alles etwas einkochen.
Wenn du möchtest, kannst du auch noch einen Schuss Sahne zugeben.

LG,
Andrea

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 10:56 Uhr

Hallo,

vielen Dank. #danke Ich werd´s mal ausprobieren und die Sahne weglassen, da mein kleiner eine Kuhmilcheiweißallergie hat.

Beitrag von biene07 09.11.10 - 09:54 Uhr

Hallo!
Ich brate immer etwas Zwiebel an, dann kommt etwas Tomatenmark dazu. Kurz mitbraten und dann eine Packung passierte Tomaten dazugeben.
Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Kräutern würzen und abschmecken. Nach Bedarf etwas Milch dran oder Schmelzkäse.#mampf
Das war es schon.#winke

lg Bienchen

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 10:57 Uhr

Hallo,

#danke. Werd´s mal ausprobieren, asber ohne Milch, da mein kleiner eine Kuhmilchweiweißallergie hat, aber sollte ja auch ohne schmecken.

Lg dinchen

Beitrag von biene07 09.11.10 - 13:49 Uhr

Klar schmeckt das auch ohne.;-) Die Milch ist meiner Meinung nach nur dazu da um die Sosse etwas runder zu machen...etwas weicher. Zur Not kann man ja auch Sojamilch probieren

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 14:18 Uhr

Da geb ich Dir recht. Aber Soja geht auch nicht, hat der Doc untersagt, könnte eine Kreuzallergie auslösen.

Aber egal, das bekommen wir schon hin. ;-)

Lg

Beitrag von charly03 09.11.10 - 22:12 Uhr

Hey,

ich mache immer eine Mehschwitze (anstatt mit Wasser mache ich die mit Milch). Dann einfach Tomatenmark rein und etwas würzen. Mein Sohn liebt diese Sauce.

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 22:20 Uhr

Hallo,

das ist auch eine Idee, allerdings bei uns dann mit wasser, da mein Sohn eine Kuhmilchweiweßallergie hat ;)

Lg dinchen

Beitrag von charly03 09.11.10 - 22:22 Uhr

Normalerweise macht man eine Mehlschwitze auch mit Wasser. Hab ich nur noch nie ausprobiert. Aber schmeckt sicher auch.

LG

Beitrag von dinchen7 09.11.10 - 22:40 Uhr

Also bei der Meeretichsoße mach ich sie mit Wasser und einem Schuss Sahne oder Milch.

Lg