Mal eine Frage zum stillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenschein-25 09.11.10 - 09:24 Uhr

Ich wollte jetzt anfangen und abstillen.
Gebe ihm morgens mitttags und abens eine flasche.
Und zwischen durch die brust oder. Wie habt ihr das gemacht.
Er kommt noch alle zwei stunden. Außer nachts schläft er 6-7 stunden durch!

Gruß Marina

Beitrag von dreamer79 09.11.10 - 09:35 Uhr

Warum möchtest du schon abstillen?

Beitrag von baby.2010 09.11.10 - 11:32 Uhr

ach.schade,warum willst du schon abstillen??

ich habe immer so lange gestillt,bis von allein nix mehr kam#pro

Beitrag von kathrinmaus 09.11.10 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich stille selber gerade ab, und handhabe es so, dass ich eine Mahlzeit nach der anderen ersetzte. Zuerst gab es Abends ein Fläschen, nach ner Woche hab ich Mittags mit Brei angefangen, das hat so 3 Wochen gedauert, bis sie eine ganze Portion gegessen hat.
Und seit Sonntag bekommt sie Morgens jetzt auch ne Flasche.
Wenn sich meine Brust damit arrangiert hat, fang ich Nachmittags mit GOB an.
Dann bleibt noch 1x stillen in der Nacht übrig, das ich auch beibehalte, bis sie Nachts nichts mehr mag.

LG Kathrin