Alle Weihnachtsgeschenke zusammen! :-) :-)

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von soulcat1 09.11.10 - 09:41 Uhr

Hallo! #winke

Ich fasse es nicht - ich habe das Weihnachtsshopping schon erledigt!!! #huepf

Gut, mein Patenkind bekommt noch eine winzige Klitzekleinigkeit zu Ihrem Geschenk dazu aber sonst hab ich alles erledigt! :-)

Juchuh, die besinnliche - vor allem stressfreie Adventszeit kann kommen!!! #niko #niko

Meine Tochter hat am Wochenende ihren W"o"nschzettel #schein abgegeben und zack, hab ich alles im Internet besorgt (warte jetzt nur noch auf das Päckchen)! #huepf

Das "Farat" (so hat sie das geschrieben, hihi #verliebt) steht beim Papa unterm Weihnachtsbaum.

Von mir bekommt sie:

Inliner & Schoner
Filly Plüschpferd
Galileo "Kristalle züchten"
Scrabbel Junior
Triominos
HelloKitty Bettwäsche (eine weitere Garnitur #hicks)

Gut, sie wünscht sich noch eine neue Digitalkamera und einen Emglisch-Lerncomputer ABER man kann es ja auch übertreiben. Alleine das Fahrrad (das ich zur Hälfte mitfinanziere kostet 240 €).

Ich denke, sie wird zufrieden sein. :-) :-) :-)

Muss ich nur mal loswerden.

#bla

Petra & Joelina (im Januar 7 - und leider ein Püppchenspielkind) :-p

Beitrag von colli84 09.11.10 - 09:48 Uhr

Hallo,

sei froh dann hast Du keinen Stress mehr.

Aber mal ehrlich ist das nicht ganz schön viel was Eure Tochter da alles zu Weihnachten bekommt ? Sie wird ja quasi überschüttet. Und zum 18. Geburtstag erwartet sie dann wahrscheinlich ein Auto weil sie es nicht anders gewohnt ist...

Sorry nichts für ungut. Ist nur meine Meinung weil ich es im Verwandtenkreis schon so erlebt habe.

LG Nicole

Beitrag von soulcat1 09.11.10 - 10:31 Uhr

Ich weiß... #schein

Mein kleines verwöhntes Einzelkind. #schein

Ich kaufe einfach sooo gerne für sie. Ich bin berufstätig, bekomme gutes Weihnachtsgeld und freue mich jedes Jahr darüber meiner Kleinen ihre Wünsche zu erfüllen. #schein

Ansonsten bekommt sie nur noch was von ihrer Patentante (Malen nach Zahlen mit HelloKitty und ein HelloKity-Puzzle). Oma und Opa verbringen den Winter in Spanien und haben Weihnachten noch nie mit uns zusammen gefeiert - sie überweisen einfach nur Weihnachtsgeld und ich habe noch mehr Spielraum um ihre Wünsche zu erfüllen. #schein

Was von Papa´s Seite - außer dem Fahrrad - kommt weiß ich natürlich nicht. #hicks

Gut ist das nicht aber ich kann da irgendwie auch nocht gegen mich gehen...

#danke für die Antworten!

Liebe Grüße #winke

Petra & Joelina

Beitrag von alizeeceline 09.11.10 - 10:10 Uhr

Deine Tochter bekommt ganz schön viel. Weiß ja nicht, ob noch was von den Verwandten kommt.

Ich habe noch gar nix geholt. #hicks Jedes Jahr ziehen mein Mann und ich 2 bis 3 Tage vor Weihnachten los, um Geschenke zu holen. Und jedes Jahr nehme ich mir vor, dass ich das nächste Mal eher anfange. :-p#rofl
Meine Kinder bekommen von uns jeweil 1 Geschenk, dann noch eins von den Großeltern und noch eins von den anderen Großeltern.

LG Susanne mit Celine, Alizee, Aline und Amy

Beitrag von schlumpi 09.11.10 - 11:07 Uhr

hallo,

also ich finde es nicht zu viel.

ein fahrrad ist zwar ein großer wunsch #paket, aber das gibt es ja nun nicht jedes jahr. die anderen geschenke sind ja eher kleiner.

dann hast du ja fast keinen weihnachtsstress mehr!;-)

grüße,
lenchen

Beitrag von soulcat1 09.11.10 - 11:35 Uhr

#danke puh, da bin ich ja froh, dass Du das schreibst... ;-)

Beitrag von woelkchen1 09.11.10 - 11:35 Uhr

Also ich find das für ein Kind dieses Alters auch nicht viel. Das Fahrrad ist ein großes Geschenk- aber das gibts ja nicht immer- und ein Fahrrad brauch ein Kind ja nun mal eh, ob Weihnachten ist oder nicht.

Und nur die Inliner sind ja relativ teuer und groß, das andere find ich auch nicht übertrieben.

Für mich hört es sich genau richtig an!

Beitrag von larissas-mama 09.11.10 - 12:04 Uhr

Hallo

Ich finde das auch nicht zu viel unsere maus bekommt von uns ein neues Handy weil sie Mama´s uraltes hat sie will eins in pink#augen. Und dann filly mal nach zahl von den einen Gross eltern den Polly Poket Vergnügungspark und von den anderen Pferdebücher und Hello Kitty Spielsachen und dann sind ja noch beide Tanten von denen bekommt sie auch noch was. Nur das schlimme ist meine hat schon wieder im Januar Geburtstag aber da bekommt sie dann das neue Fahrrad.

Also bei uns ist es auch nicht anders Weihnachten und Geburtstage sind für grössere Geschenke da find ich.

Gruss Bianca

Beitrag von grinsekatze85 09.11.10 - 13:09 Uhr

Uiii da wird sich deine Tochter sicherlich freuen!!

Und auch ich habe schon die Geschenke alle zusammen!!#freu
Unser Sohn hat an #nikolaus auch noch Geburtstag und da gibt es auch schonmal #paket und #paket.

Habe meine sogar schon verpackt auf dem Kleiderschrank versteckt!!#schein Natürlich schön getrennt in Geburtstagspapier und Weihnachtspapier.#hicks

Jetzt kann es dann endlich bald los gehen mit der Deko, dann wird das Weihnachtsessen ausgesucht und der Baum geschlagen, Eingekauft und dann kann der Heilige Abend kommen!!!!

LG
Nadine

Beitrag von loonis 09.11.10 - 13:43 Uhr




Für unsere Kids haben wir auch schon die Geschenke
zusammen ,mein Großer bekommt auch u.a.das Triominos Spiel ,
er ist 7,5 J.


Jetzt fehlen nur noch d.Geschenke für meinen Neffen & für d.
Kids von vielen Freunden...

LG Kerstin

Beitrag von mamalea5 09.11.10 - 13:49 Uhr

Hallo,

du sag mal, ist das das große Filly Pferd, das zum draufsetzten? Lea wünscht sich ein Pferd zum draufsetzen, bin mir jetzt aber wegen der Größe des Fillys nicht so sicher....Ist es für eine 5jährige zu klein?

Danke

Beitrag von h-m 09.11.10 - 15:15 Uhr

Für die Kinder (also meine Tochter sowie Nichten und Neffe) hab ich auch schon alles zusammen... die haben ja genug Wünsche! Das finde ich den leichteren Teil.

Aber ich hab immer Schwierigkeiten, mir für meine Eltern z.B. was zu überlegen.

Beitrag von glueckskleechen 09.11.10 - 19:44 Uhr

Hallo!

Ich hab auch schon alles beisammen, wie jedes Jahr bin ich auch heuer früh dran.
Ich bin dann sooo froh, wenn ich die Weihnachtszeit bzw. den Adwent genießen kann und keinen Stress hab! :-)

Ich finds jetzt auch nicht arg viel, was deine Kleine kriegt.
Wenn ich da so manchen Oster-Beitrag hier lese, denk ich hingegen schon öfter, dass viele es übertreiben...

Außerdem ist eine Bettwäsche ja was praktisches und mit dem Scrabble und den Kristallen kann sie sogar noch was lernen :-)

Wir haben drei Kinder, da hab ich manchmal schon das Gefühl, der Päckchenberg ist größer als der zimmerhohe Baum, aber:
Omas und Opas
Tante und Onkel
Uromas
und natürlich wir Eltern schenken und das sehr gerne, da kommt natürlich einiges zusammen.

Dafür sprechen wir uns aber immer ab, denn ich achte schon drauf, dass die Sachen auch Sinn haben. Oder eben auch Kleidung, Bücher, Lernspiele...dabei sind.

Sinnloser Plastik-Spielzeugmüll hat hier auch am 24. Dez. Hausverbot...

Und jaaa, es ist schön, wenn die Kinder strahlend auspacken! #freu

In diesem Sinne, eine schöne und streßfreie Vorweihnachstzeit
#klee

Beitrag von 24hmama 10.11.10 - 09:57 Uhr

hi

ich weiß zwar schon alles, aber die meisten Sachen müssen wir noch besorgen.

Ich und mein Freund fahren immer ende November gemeinsam zu Toys´rús und kaufen da fleißig ein.
Darauf freue ich mich immer sehr#verliebt
Er nicht so #rofl:-p

Dann brauche ich nur noch 2 Gutscheine und eine Kleinigkeit für meine Tante.

Wünsch dir eine schöne WEihnachtszeit#verliebt

Beitrag von turmmariechen 10.11.10 - 11:01 Uhr

Hallo, habe auch alles schon gekauft und heute früh bereits verpackt. Sehr schönes Gefühl !!! Genieß die Adventszeit !