name miro??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mamavonluis 09.11.10 - 09:49 Uhr

moin..

so, jetz würde ichs gern nochmal ganz genau wissen: was haltet ihr von dem namen "miro hepp"? #verliebt der bruder heißt luis..

ich hab mich da mittlerweile so fest gefahren, ich denk schon fast ausschließlich in "mirorisch"! #rofl leider is papa so gar nich von dem namen überzeugt und bisher gabs fast nur negative reaktionen, von meinen eltern, geschwistern, freunden.. :-( verstehe ich nich.

was denkt ihr??

dankeschön sagt nad! #blume

Beitrag von ccfreak 09.11.10 - 10:02 Uhr

;-)Morgen

Also ich finde namen die man nicht so oft hört eigentlich super =)

Eine freundin von mir hat ihren jungen Milan genannt, hört man selten, hört sich gut an, wieso dann nicht =)

UNd ich finde Miro nicht schlecht nur das hepp past nicht ganz dahinter finde ich :-p

LG ccfreak und BauchKrümel

Beitrag von insto76 09.11.10 - 10:05 Uhr

genau aus diesem Grund nennen wir auch niemanden den Namen.Es wird immer einen geben,der was auszusetzen hat.
Euch muß der Name gefallen und nicht den Eltern oder Geschwistern !

Beitrag von majleen 09.11.10 - 10:06 Uhr

Ich finde MIRO super. Und der paßt meiner Meinung nach auch zum Nachnamen.

Beitrag von winterengel 09.11.10 - 10:24 Uhr

hallo #winke !

gut, dass man es nicht allen recht machen muss :-p ! dem werdenden papa

natürlich schon #schein. ich finde den namen ganz niedlich...

nun musst du nur noch deinen mann überzeugen. viel #klee !!

ich würde die familie nicht unbedingt nach den meinungen fragen. die

geschmäcker sind einfach zu verschieden und irgendwie kommt man eben

doch meist in`s grübeln, wenn ein vorschlag negativ aufgefasst wird.

den eltern muss der name gefallen - die anderen werden sich daran

gewöhnen (müssen ;-)) !

liebe grüße,

malin #blume

Beitrag von zaubertroll1972 09.11.10 - 10:27 Uhr

Hallo,
ich finde Miro für den kurzen Nachnamen einfach zu kurz. Da würde mir ein längere Name einfach besser gefallen.
Ansonsten finde ich Miro ganz nett.

LG Z.

Beitrag von haseundmaus 09.11.10 - 12:23 Uhr

Hallo!

Ich find ihn gut!

Manja mit Lisa Marie, 13,5 Monate alt #sonne

Beitrag von katjafloh 09.11.10 - 14:00 Uhr

Bei Miro muß ich immer daran denken, daß das Kind eigendlich Miroslav heißt und Miro der Spitzname ist. Gefällt mir nicht so gut. Würde dann eher zu

Tino
Timo
Thilo
Nino
Milo
Mailo
Maiko

tendieren.
Prinzipiell gefällt mir zu so einem kurzen Familiennamen sowieso längere Namen. Schau mal in Deinen letzten Thread, da hab ich Dir schon einige vorgeschlagen. ;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=2880391&pid=18220862

LG Katja

Beitrag von smilla1975 10.11.10 - 14:44 Uhr

hallo,

ich finde miro schön, allerdings nicht in der kombi mit dem nachnamen. wie wär's denn ,wenn ihr mirko / mirco nehmen würdet oder gleich miroslav (aber dann sollte man vielleicht slawische wurzeln haben...)? das würde meiner meinung nach harmonischer klingen zum nachnamen!

lg

smilla mit noch immer namenloser krümeline (30.ssw)