ich war beim zahnarzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zimtsterne89 09.11.10 - 09:52 Uhr

musste an meinen zähnchen was machen lassen +wurzelbehandlung und habe tabletten bekommen die man nach beschreibung nicht bei kinderwunsch nehmen solle weil es erschwert schwanger zu werden. ich habs aber nicht mehr ausgehalten und welche genommen und mein eisprung WAR ja schon gewesen.
ich glaube eh nicht dran das es diesen monat geklappt hat und bis zum nächsten ES werd ich keine Tabletten mehr brauchen.

trotz alle dem das schlechte gewissen ist da.

hat vllt jemand paar liebe worte für mich?

danke

Beitrag von sparla 09.11.10 - 09:56 Uhr

Für was denn, du nimmst die Tabletten und jetzt gilt das alles oder nichts Prinzip..
Sparla;-)

Beitrag von zimtsterne89 09.11.10 - 10:01 Uhr

ja sparla aberrrrr in derr doofen packungsbeilage steht das es erschweren wird und ich angst habe beim näöchsten es probleme vllt zu habn weil drin steht das es dass erschwert:-(

Beitrag von jwoj 09.11.10 - 10:02 Uhr

Das gilt sehr wahrscheinlich nur für den Zyklus, in dem du die Tabletten nimmst. Nicht für dein restliches Leben :-p.

Viele Grüße, alles Gute für die Zähne und viel Glück!#klee

Beitrag von .destiny. 09.11.10 - 11:00 Uhr

Hallo Zimtstern,

Es gibt das Alles oder nichts Prinzip.
Ein schlechtes gewissen brauchst du nicht haben,weshalb auch.

Lg