Ab wann kann man das Geschlecht "ungefähr" erkennen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamilein2011 09.11.10 - 10:10 Uhr

Hallo liebe Mamis,

mein Bauchzwerg ist für denn 14.05.2011 ausgerechnet und ich habe jetzt am 11.11.2010 denn nächsten Frauenarzttermin.

Wisst ihr, was da ungefähr gemacht wird?
Das Geschlecht kann man sicherlich noch nicht erkennen oder?

Dankeschööön!

Beitrag von blondesgift21 09.11.10 - 10:11 Uhr

huhuh

das weiß ich leider auch nich würde mich auch intressieren hab morgen termin zur vorsorge mein bauchzwerg soll am 21 .5 zur welt kommen :-p wills auch wissen hehehe

Beitrag von ccfreak 09.11.10 - 10:13 Uhr

HIHI hallo mai mamas^^ mein krümel ist am 24.5 ausgerechnet und ich hatte gestern einen termin, also von geschlecht war noch keine spur zu sehen :-p

LG ccfreak und BauchKrümel 12+0

Beitrag von lotosblume 09.11.10 - 10:12 Uhr

Das Geschlecht kann man ab etwa der 13 SSW erkennen (ja, jetzt werden die Zweifler wieder feuern #winke) - aber setzt einiges voraus!!!

Bei der normalen Vorsorge beim FA würde ich auf ein so frühes Outing nichts geben.

Beitrag von carlos2010 09.11.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

nein in der 15.SSW ist das reine Spekulation; naja zu 50% hat der FA dann ja immer recht.
Man kann die Geschlechter erst so ab der 17.SSW unterscheiden.
Auf ein früheres Outing würde ich mich nicht verlassen und darum fand ich es auch gut, dass mein FA es mir erst in der 23. SSW zu 100% gesagt hat.
Dann kann man shoppen;-)

Alles gute#klee


carlos ET-30

Beitrag von maeusekrieger 09.11.10 - 10:13 Uhr

Hi!
Meine Buben waren bereits in der 14. Ssw EINDEUTIG (!!!) zu erkennen. Das hätte ein Blinder gesehen.
lg

Beitrag von enimaus 09.11.10 - 10:13 Uhr

Hallo Maikäfer...
Schließe mich an hab auch am 11.11 den nächsten Termin,sind dann bei 14+6.:-p

Beitrag von sweety2202 09.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo #winke

mir hat man bei 11+5 im KH gesagt, das es ein Junge wird. Hab es eigentlich auch ziemlich gut erkannt, dennoch verlasse ich mich noch nicht drauf. Ich habe auch noch nichts gekauft. Meine FÄ sagt wir schauen bei 21+1 mal nach dem Geschlecht. Bis dahin wird gewartet :-)
Meine FÄ biete für 99,00 € eine Geschlechtsbestimmung über das Blut an - ab der 10 SSW. Find das quatsch! Eine Freundin arbeitet im Labor wo solche Test´s ausgewertet werden und sagte das manche Frauen beim falschen Geschlecht dann noch abtreiben #schock #augen

#winke #ei 16+4 ssw

Beitrag von mai75 09.11.10 - 10:17 Uhr

Hallo,
ich habe am 26.04. ET und weiß noch nicht was es wird. Ich rechne allerdings damit, es beim nächsten Ultraschall in der 20. SSW zu erfahren.
Einige haben vorher schon einen Verdacht, aber ich glaube so richtig sicher sind sich die Ärzte meißt nicht vor der 20. Woche.

Was bei Deinem Termin geschieht, kann ich Dir nicht sagen, da das viele FÄ unterschiedlich händeln. Einige machen jedesmal ein US, einige aber auch nur jeden 2. Termin. Auf jeden Fall mußt Du Urin abgeben, es wird Gewicht und Blutdruck überprüft und sicher auch ein ph-Wert-Test gemacht. Dann wird Dein FA sicher noch den Bauch abtasten und evtl. auch vaginal untersuchen.

Lieben Gruß
Maike

Beitrag von melli.87 09.11.10 - 10:26 Uhr

Also ich wusste es so in der 14.SSW aber unter vorbehalt ;)
Das 100% outing kam dann in der 20. SSW

Beitrag von dackel05 09.11.10 - 10:30 Uhr

Ich war gestern beim Arzt 14+3 und der Arzt konnte schon etwas erahnen, hat aber gemeint, wir schauen beim nächsten Mal noch einmal. Ist mir auch lieber so, als wenn sie ständig das Geschlecht "ändern" würde.

Beitrag von hoehni17 09.11.10 - 10:57 Uhr

Ich würde mich an Deiner Stelle auf den nächsten Termin dann in 4 Wochen freuen. #freu

Beitrag von halbling 09.11.10 - 11:22 Uhr

Hallo!
Mein ET ist der 4.5.2011 und gestern bekam ich ein Outing!
Das Geschlecht ist schon zu unterscheiden aber nur mit einem guten USGerät und von einem erfahrenen Arzt....;-)
Also mein FA hat noch nie falsch gelegen und er sagt auch nur was,wenn er sich hunderprozentig sicher ist!
Wenn du Glück hast erkennt man schon was...:-)
LG
Alex mit Carolin#herzlich und kleinem Mann im Bauch